Momo

    Momo

    I/D 2001–2002
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.11.2003 KI.KA

    In einem Zug, der durch die Nacht braust, versteckt sich ein kleines Mädchen: Die Waise Momo, die ein neues Zuhause sucht. Als ein Schaffner Verdacht schöpft und den Zug anhält, muss Momo abspringen. Dabei lernt sie die kleine Schildkröte Cassiopeia kennen, die Momo von nun an begleiten wird. Gemeinsam finden die beiden ein kleines gemütliches Städtchen, in dem sie sofort die Bekanntschaft von Beppo Straßenkehrer machen.

    Beppo kümmert sich um Momo und erkennt, dass sie eine besondere Gabe besitzt: allein ihre Anwesenheit verzaubert die Menschen und bringt das Beste in ihnen zum Vorschein. Nur die geheimnisvollen grauen Herren, die in der Stadt immer zahlreicher erscheinen, sind von Momos Gabe unbeeindruckt und gehen weiter ihren finsteren Geschäften nach. (Text: KiKa)

    Momo auf DVD

    Momo – Community

    KKarakk (geb. 1988) am 17.05.2013: Genau, die Serie ist denen überhaupt nicht gelungen. Aber das Buch ist klasse, dieser Ende hatte ne menge einfallsreicher Ideen. Ich empfehle es euch
    Mephi (geb. 1988) am 27.01.2006: waah wie lang hab ich das nimma gesehn momo war wirklich super - einer der filme die mir am besten in erinnerung geblieben ist =)
    mäwe am 22.01.2006: @sani Momo ist ein japanischer Mädchenname und bedeutet Pfirsich. Ich persönlich finde den Roman auf dem die Serie basiert besser.
    sani (geb. 1989) am 30.08.2005: hi ich find die filme super aber könntet ihr mir eine frage beantworten was bedeutet momo
    LeilA (geb. 1989) am 18.08.2005: MOMO ist einfach geil.ich finde die grauen geil und irgendwie alles an der sendung.es fasziniert mich irgendwie voll.ich würde alles dafür tun,damit es nochmal kommt und ich es aufnehmen kann.ich bin zwar schon 16 aber momo ist voll geil.am besten finde ich dieses eine team von den grauen herren,wo der eine dickere so ein bisschen dumm ist und der direktor is auch scghon so ein komischer kauz(zum positiven sinne natürlich)!!! MOMO 4 EVER!!!!!!!!!!!!!!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26 tlg. dt. ital. Zeichentrickserie nach dem Roman von Michael Ende, der bereits für das Kino erfolgreich verfilmt wurde. Waisenmädchen Momo kämpft gegen die bösen Zeitdiebe.

    Auch interessant …