Bild: Telewizja Polska
    Molly – Bild: Telewizja Polska

    Molly

    D/F/GB/PL 1995
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.12.1995 ORB

    Die 13-jährige Molly lebt mit ihren Eltern in Paris. Sie erhält ein Stipendium für das renommierte Trourai College. Darüber sollte sie eigentlich glücklich sein, doch Molly muss von ihren Eltern erfahren, dass sie nicht mehr zusammenleben wollen. Nach heftigen Diskussionen entschließt sie sich nur schweren Herzens, ihre Reise anzutreten. Am College hat sie dann große Schwierigkeiten, sich einzugewöhnen, denn sie muss immerzu an ihre Eltern denken.

    Als sie eines Tages das „Hotel California“ entdeckt, den geheimen Treffpunkt einiger arbeitsloser Jugendlicher aus dem Ort, beschließt sie gemeinsam mit den Jugendlichen, den Treff in ein Kulturzentrum umzuwandeln. Sie planen eine große Eröffnungsfeier und Mollys Vater Peter verspricht, dort mit seiner Band aufzutreten. Die Eröffnungsfeier wird zwar ein voller Erfolg, doch Peter hat unterwegs eine Reifenpanne und Molly entdeckt, dass ihre Mutter und Albert ein Paar sind. Überstürzt verlässt sie das College und fährt zu ihrem Vater nach Paris. Er nimmt sie mit nach Gdansk, wo er mit seiner Band einen Auftritt hat. Sie leben bei der befreundeten Familie Kowalski und Molly findet in den beiden Söhnen, Bartosz und Radek, neue Freunde. Gemeinsam erleben sie schöne Tage in Polen, bis Molly zu einer bitteren Erkenntnis gelangt … (Text: MDR)

    gezeigt bei Ferienfieber

    Cast & Crew