Middlemarch

    Middlemarch

    GB 1994
    Alternativtitel: George Eliots Middlemarch

    Die idealistische Dorothea Brooke (Juliet Aubrey, „Inspektor Barnaby“) heiratet den Gelehrten Edward Casaubon (Patrick Malahide, „Wiedersehen in Brideshead“), scheitert jedoch in ihrem Versuch, ihrem verstockten Gatten eine Unterstützung zu sein. Erst nach dessen Tod scheint ihr Leben in der Viktorianischen Gesellschaft eine positive Wendung zu nehmen und der attraktiven Frau eine Rolle zuzuweisen, doch dann verliebt sie sich in den jungen Künstler Will Ladislaw (Rufus Sewell, „Liebe braucht keine Ferien“) … 

    In Großbritannien wurde diese Verfilmung des Romans von George Eliot (hinter dem Pseudonym steckt eigentlich die Schriftstellerin Mary Ann Evans) mit insgesamt sechs renommierten Filmpreisen gewürdigt. (Text: KSM)

    Middlemarch auf DVD

    Cast & Crew

    Auch interessant …

    Middlemarch – Kauftipps