Bild: NDR/© Helmut Hansen
    Menschen am Rande der Welt – Bild: NDR/© Helmut Hansen

    Menschen am Rande der Welt

    D 2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.03.2014 arte

    Der hohe Norden Europas verändert allmählich sein Gesicht: Die Sommer werden länger, die Winter kürzer. Es herrscht Goldgräberstimmung unter dem Nordpol. Im Mittelpunkt der dreiteiligen Dokumentationsreihe stehen die Menschen am äußersten Rand der bewohnten Welt und ihr Kampf ums Überleben. Die Reisen führen so weit, wie man auf dieser Welt kommen kann. Ins Dorf der Walfänger im Westen Grönlands, zum eingefrorenen Feuerschiff auf 80 Grad Nord in Spitzbergen und mitten unter die Rentierhirten bei Kvikkjokk in Lappland. (Text: arte)

    Menschen am Rande der Welt im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    12.12.11:15–12:00BR1Grönland
    11:15–12:00
    Di
    13.12.11:15–12:00BR2Spitzbergen
    11:15–12:00
    Di
    13.12.19:00–19:50ORF III (A)1Grönland
    19:00–19:50
    Mi
    14.12.11:15–12:00BR3Lappland
    11:15–12:00
    Mi
    14.12.19:00–19:50ORF III (A)3Lappland
    19:00–19:50
    So
    15.01.09:30–10:13MDR1Grönland
    09:30–10:13
    So
    22.01.09:30–10:13MDR2Spitzbergen
    09:30–10:13

    Cast & Crew