10 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.09.1966 ZDF

    „Beobachtungen mit versteckter Kamera“ mit Helli Pagel, der vorher bereits für die Konkurrenzsendung „Vorsicht, Kamera!“ für Chris Howland Streiche gespielt hat. Im ZDF-Pendent ließ sich z.B. ein Reporter von Passanten anhand eines Schnittmusterbogens, den er als Stadtplan ausgibt, den Weg beschreiben oder versuchte, vor der Tür eines Gemüsehändlers zu Minipreisen Obst zu verkaufen, das er eben erst in dessen Laden eingekauft hatte.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    „Beobachtungen mit versteckter Kamera“.

    Eine besonders harmlose Variante von Vorsicht Kamera! mit Helli Pagel, der zuvor als Lockvogel des Originals bekannt geworden war. Seine eigene Show brachte es auf zehn Sendungen.