Deutsche Erstausstrahlung: 06.02.1981 ZDF

    In der Serie wurden neue Bearbeitungen von Stummfilmen gezeigt, die alle schon einmal in den Serien „Väter der Klamotte“ oder „Männer ohne Nerven“ in den 70er Jahren gezeigt wurden.

    Die Sprecher waren in den ersten 20 Folgen Hans Elwenspoek und danach Hans Jürgen Diedrich. (Text: AlCaToff)

    Kauftipps von Meisterszenen der Klamotte-Fans

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Unvergessliche Kostbarkeiten. 49 tlg. Reihe mit Ausschnitten aus Stummfilmklassikern verschiedener Künstler.

    Auch interessant …