Mazarin

    Mazarin

    F/CDN 1978
    Miniserie in 4 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.03.1983 DDR1

    Im Frühjahr 1642 stirbt Richelieu. Er bestimmt Kardinal Jules Mazarin zu seinem Nachfolger. Ein Jahr darauf stirbt der König. Der Thronfolger ist erst fünf Jahre alt, und die Königinmutter, Anna von Österreich, wird Regentin. Mazarin avanciert zu ihrem Ersten Minister und Liebhaber. Das ist Ausgangspunkt des vierteiligen französisch-kanadischen Fernsehfilms um Leben und Wirken Mazarins (1602–1661). (Text: FF Dabei 24/1984)

    Cast & Crew