Bild: Disney
Max Steel – Bild: Disney

Max Steel

USA 2000–2001
Deutsche Erstausstrahlung: 14.09.2000 K-Toon

Josh McGrath, ein 19-jähriger, unauffälliger Schüler kommt eines Tages mit einer Flüssigkeit in Berührung, die sein Leben radikal verändert. Seine Kräfte sind auf einmal übermenschlich stark und er kann sich sogar unsichtbar machen. Aus Josh wird der Agent Max Steel im Auftrag der Geheimorganisation N-TEK. Bei seinen Missionen gegen Kriminalität und Terrorismus ist Agentin Rachel seine Partnerin. Das Team wird von dem Kybernetik-Experten Berto Martinez vervollständigt. Ist der Auftrag erfüllt, kehrt Max wieder zu seiner normalen Identität als Josh zurück.

Ausführender Produzent von „Max Steel“ ist Richard Raynis, eine der schillerndsten Gestalten im Animationsbereich: So zeichnete er bereits als Regisseur und Produzent von „The Real Ghostbusters“ verantwortlich. Für die Cartoonserien „King of the Hill“ und „Die Simpsons“ konnte er als einer der Produzenten insgesamt sechs Emmys in Empfang nehmen. Auch an den Trickserien „Projekt Geeker – Der große Dünne mit der frechen Schnauze“, „Jumanji“, „Men in Black“, „Godzilla“ und „Futurama“ war er beteiligt. Jeff Kline und Greg Weisman entwickelten die spannende Animationsserie mit dem smarten Agenten auf Verbrecherjagd, die wie ein Videospiel aufgebaut ist. Während Kline bereits für die Cartoonserien „Men in Black“ und „Godzilla“ mit Richard Raynis zusammenarbeitete, beschritt Weisman meistens eigene Pfade. So arbeite er lange für Steven Spielbergs Produktionsfirma „Dreamworks“, für die er u. a. die Trickserien „Timon & Pumbaa“ und „Aladdin“ mitentwickelte. (Text: Premiere)

Neue Version als Max Steel (2013)
Kauftipps von Max Steel-Fans
Max Steel – Community
black reaper am 14.04.2013: Hallo Societyboy Ich weis, von welcher Serie du sprichst. sie hieß Action Man und war eine TV-Umsetztung der Neuauflage der GI Joe-Spielzeuge aus den 60ern. Beide Serien waren als Kind meine Lieblingsserien, wobei Max Steel noch cooler war, wegen Psycho. Der war meine totale Lieblingsfigur. Übrigens gab es bei Action Man ne Ähnliche Person mit nem bionischen Arm. Name: Dr.X Sehr originell was=) Hoffe dir geholfen zu haben.
mrsnowboy (geb. 1994) am 23.01.2012: hey ich hab ma ne frage wie heißt die Folge in der Pycho, der Schlangentyp un son typ mitner Sonnenbrille zusammenarbeiten? weiß das jemand?
Societyboy (geb. 1992) am 06.02.2010: Diese Serie war hammer ich weiss noch als ich nach Deutschland kamm und kaum deutsch konnte aber trotzdem max steel geguckt habe ich würde mich auf freuen wen die serie in fernsehen wieder ausgestrahlt wird.....ich habe noch ne frage und zar gab es zur selben zeit noch so eine ähnliche serie doch ich habe den titel vergessen das einzige was ich noch weiss ist das der superheld immer VOLLE POWER sagte und dan mega schnell stark war.. wenn das jemand weiss wie die sendung heist dan bitte antworten
annanas am 25.08.2009: Hey super NEWS!!! Max Steel ist der nächste Actionheld der verfilmt wird!!! :-)
Ein FAN am 11.02.2009: Hey ich bin auch ein Max Steel FAN Aber kennt wer vllt die Serie die im Jahr 2000-2005 auf Super RTL und Jetix gekommen ist sie heißt: Nascar Racers das is ne soooo geile serie ich hab den namen vergessen gehabt aber jetzt ist der mir wieder eingefallen aber ich find keine videos im Internet von dieser Serie falls irgendwer welche Videos über die Serie: NASCAR RACERS findet bitte Antworten.
Auch interessant …