Max Monroe

    Max Monroe

    Wehe, er wird losgelassen

    USA 1990 (Max Monroe: Loose Cannon)
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.04.1991 Sat.1
    Alternativtitel: Max Monroe - Wehe, wenn er losgelassen

    7 tlg. US Actionserie von Dean Hargrove und Joel Steiger (Max Monroe: Loose Cannon; 1990).

    Zwei gegensätzliche Polizisten ermitteln in Los Angeles. Der weiße Max Monroe (Shadoe Stevens) ist exzentrisch, unkonventionell und effektiv, sein schwarzer Partner Charlie Ivers (Bruce A. Young) konservativ und den Vorschriften treu. Bedenkt man Monroes hohen Autoverschleiß durch aufreibende Verfolgungsjagden, wundert man sich, dass er nebenbei ein Schachgenie ist. Charlie ist mit Loretta (Arnetia Walker) verheiratet.

    Fernsehflop des erfolgreichen Radiomoderators Shadoe Stevens. Eine etwas länger währende Rolle spielte er später nur noch in der Sitcom Immer Ärger mit Dave. Vorbild für die Serie waren die Kinofilme Brennpunkt L. A., in denen Mel Gibson und Danny Glover die nicht nur von der Hautfarbe her gegensätzlichen Hauptrollen spielen. Der Originaltitel Loose Cannon deutet die Verwandschaft zu dem Kinovorbild (Lethal Weapon) an.

    Sat.1 zeigte die einstündigen Folgen nach dem Pilotfilm immer dienstags um 20.00 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Max Monroe – Community

    a-team fan 83 (geb. 1973) am 04.02.2011: ist echt ne tolle Serie wäre toll wenn sie wieder mal im deutschen TV laufen würde. Wäre auch langsam Zeit das die DVD zur Serie Veröffentlicht wird natürlich auf deutsch. Sind ja leider eh nur 7 Folgen.

    Cast & Crew