Maude

    Maude

    USA 1972–1978

    Die Sitcom „Maude“ dreht sich um Maude Finley, dargestellt von Beatrice Arthur (bekannt als Dorothy aus den Golden Girls), Anfang 50, geschieden, die mit ihrem neuen Mann Walter in New York lebt.

    Die Serie startete 1972 und revolutionierte die US- Fernsehlandschaft, indem sie endgültig Schluß mit dem „Heile-Welt-Storys“ in Sitcoms machte und sich ernsten Themen wie Abtreibung, Faceliftigs, Scheidung oder Diskriminierungen zuwandte.

    „Maude“ wurde zu einer der schillernsten Frauengestalten des US- Fernsehens der 70er Jahre und prägte die nachfolgenden Frauengenerationen entscheidend mit. (Text: Andreas)

    Spin-Off von All In The Family
    Spin-Off: Good Times

    DVD-Tipps von Maude-Fans

    Maude – Community

    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 07.10.2015 19:27: Die Serie wäre doch mal was z.b. für Dysney Channel. Oder dem Sender TNT Glitz oder TNT Serie. Dann würde die Serie auch in Deutschland auf DVD erscheinen Liebe die Arthur auch und auch Estelle Getty, Rue Mc Calnahan und Betty White
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 07.10.2015 19:24: Guido Rue McClanahan war nicht die Rose sondern Blanche Deveraux. Betty White war Rose Nyland
    TomTOM (geb. 1980) am 15.07.2012: du meinst Blanche. Rose wurde von Betty White gespielt.
    Jenn (geb. 1980) am 26.03.2012: Ich bin in Amerika aufgewacgsen da war Golden Girls Pflicht und meine Mutter war große Bea Arthur Fan und hat es an mir weiter vererbt Ich denke es wird leider nie ein ausstrahlung in Deutschland Aber dafür gibts ja Youtube :D Da gibt es gott sei dank alle folgen zum glotzen ;)
    guido (geb. 1969) am 02.03.2005: Würde die Serie gerne auch mal wieder sehen. Ich habe sie vor langer Zeit mal auf einem englischen Sender verfolgt. Ausser Bea Arthur spielt übrigens auch Rue McClanahan (Rose aus Golden Girls) mit.

    Maude – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …