Mario Barth deckt auf!

    Mario Barth deckt auf!

    D 2013–
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.10.2013 RTL

    „Investigative Comedy-Show“, in der sich der Berliner Comedian Mario Barth dem oft sinnlos vernichteten Steuergeld der Bundesrepublik widmet.

    Sowohl mit sichtbarer als auch mit versteckter Kamera gehen Barth und sein Team auf Recherche und stellen die Verantwortlichen zur Rede. Unterstützt wird der vorlaute Komiker von fünf weiteren prominenten Aufdeckern. Star-Koch Steffen Henssler, Comedian Ingo Appelt, TV-Rechtsanwalt Christopher Posch, Reporterin Johanna Maria Knothe („Bambule – das Magazin“) und Kabarettist Florian Schroeder stehen ihm zur Seite und präsentieren weitere Beispiele von Geldverschwendung.

    siehe auch Bist Du deppert!

    Mario Barth deckt auf! – Community

    Becker1961 (geb. 1961) am 23.11.2016 20:46: habe gerade den Beitrag zu Weightwatchers gesehen....da kann ich ein gutes Beispiel abgeben....bei ! & ! kann man telefonisch einen Vertrag abschließen, wenn man die Kontodaten kennt, kein Problem für den Expartner...dieser hat den Anschluss 2 Jahre auf meinen Namen laufen lassen und ich musste dafür nachher die Rechnung bezahlen, obwohl ich das Sonderkündigungsrecht wahrgenommen hatte, hat er im Nachhinein den Vertrag wieder aufleben lassen
    engelsaugen@gmx.de (geb. 1977) am 13.11.2015 22:50: Die Landeshauptstadt muss für ein marode Schimmel in Misburg 13,2 Millionen € aufwendig plus Sanierung oder Neubau plus 30 Jahre abzählen an die Firma Sab die es angeblich vor 7 Jahren es Saniert haben.
    Oliver Daniel (geb. 1973) am 15.10.2015 21:24: WDR Lokalzeit meinte Angela & Co. Bekommen eine Rotfichte aus Duisburg Angermund. Eine Fichte aus dem Ruhrgebiet bei Duisburg / Düsseldorf ?? Haben die keine eigenen im Osten Der Transport geht sicherlich auch zulasten des Steuerzahlers. Zum Glück ist die Angela nicht mehr lang dabei ;-)
    Dirk Schmidt Berlin (geb. 1949) am 14.10.2015 21:36: Betrifft die Rotampel in Dresden . Mein Gedanke : Wenn die Ampel ausgeschaltet wird muß der Grüne Pfeil abgebaut werden . Das geht aber nicht der steht unter Denkmalschutz . Übrigens eine der besten Hinterbleibsel aus DDR Zeiten
    Thorsten Becker (geb. 2023) am 07.10.2015 21:54: Wird denn auch mal jemand zur Rechenschaft gezogen?

    Mario Barth deckt auf! – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …