Bild: WDR/Trickstudio Lutterbeck
    Marias kleiner Esel – Bild: WDR/Trickstudio Lutterbeck

    Marias kleiner Esel

    D 2004–2005
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.2004 Das Erste
    Alternativtitel: Die Flucht nach Ägypten

    Eine hochschwangere Frau begibt sich auf eine lange und beschwerliche Reise. Begleitet wird sie von ihrem Mann und einem kleinen Esel, der ihr durch alle Gefahren hilft, weil er von einem Engel geführt wird. Ist das ein Märchen? Eine Abenteuergeschichte? – Es ist die Weihnachtsgeschichte – einmal anders erzählt.

    Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Esels – faul, bockig und verwahrlost -, der von Josef gekauft wird, um Maria zu helfen. Als er ein neues Zuhause bekommt und Marias kleiner Esel wird, kann er zeigen, was in ihm steckt. Seine große Stunde schlägt jedoch, als Maria und Josef überraschend nach Bethlehem aufbrechen müssen. Denn Marias kleiner Esel hat eine besondere Fähigkeit – er kann den Engel sehen, der die Reisenden auf ihrem Weg führt, beschützt und begleitet. Zusammen mit diesem Engel sorgt der kleine Esel dafür, dass Maria und Josef sicher in Bethlehem ankommen, wo er als krönenden Höhepunkt die Geburt Jesu erlebt … 

    „Marias kleiner Esel“, die vorweihnachtliche Zeichentrickserie in der „Sendung mit der Maus“, basiert auf dem beliebten Kinderbuch-Klassiker der schwedischen Autorin Gunhild Sehlin. (Text: ARD)

    DVD-Tipps von Marias kleiner Esel-Fans

    Marias kleiner Esel im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Sa
    24.12.12:00–12:20KiKA1Marias kleiner Esel
    12:00–12:20
    Sa
    24.12.12:20–12:45KiKA2Marias kleiner Esel II – Die Flucht nach Ägypten
    12:20–12:45

    Cast & Crew