Marco

    Marco

    Über Meere und Berge

    I/D/RA 1989 (Dagli Appennini alle Ande)
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.12.1991 ZDF
    Alternativtitel: Über Meere und Berge

    Der 13jährige Marco will mit seinem Vater, dem Ingenieur Vittorio Vigano, in Italien Weihnachten feiern. Seine Mutter kennt der Junge nur von Bildern. Sie ist seit seiner Geburt in Argentinien verschollen. Als das Fernsehen eine Sendung über Opfer der argentinischen Militärdikatur zeigt, wird Marcos Mutter erwähnt. Er beschließt, nach Südamerika zu fliegen und sie zu suchen. (Text: Hörzu 51/1991)

    siehe auch Marco (1976)

    DVD-Tipps von Marco-Fans

    Marco – Community

    Nicole (geb. 1976) am 04.07.2015: Es gibt Maeco bei youtube..zwar ist das ein wirrer Sprachenmix, aber als gar nicht. https://youtu.be/E5IAHrSjoMk
    Franz130177 (geb. 2013) am 14.01.2014: nein leider auch noch keinen erfolg gehabt, wenn sie was finden können sie mir dann schreiben?
    Sandra Pickhardt (geb. 1979) am 03.01.2014: Ich suche Marco auf DVD, lebe in Kanada und wuerde mich freuen, wenn mir jemand helfen koennte. Ich habe beim ZDF nachgefragt, aber mit Versand nach Kanada einfach zu teuer, ich haette es gemacht, allerdings hat mein Mann mich fuer Bescheuert erklaert.
    #923594 am 28.11.2012: Hat jemand noch mehr Info zur Musik in der Serie?
    harry808 (geb. 1974) am 13.11.2011: Bitte um Rückantwort - interessiere mich auch für diese Serie - habe Fragen dazu

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. ital. Jugend-Abenteuerserie nach dem Buch von Edmondo de Amicis, Regie: Pino Passalacqua („Dagli Appennini alle Ande“; 1990).

    Der junge Teenager Marco Vigano (Umberto Caglini) und sein Freund Antonio Godoy (Luis Brandoni) suchen in Argentinien nach Marcos verschwundener Mutter, die er nur von Fotos kennt, weil sie bereits verschwand, als er ein Baby war.

    Vorlage für die Serie ist die Erzählung „Vom Apennin zu den Anden“ aus dem Buch „Cuore“ von Edmondo de Amici, das nach „Pinocchio“ das meistgelesene Kinderbuch Italiens ist und außer dieser noch weitere Geschichten enthält. Der Stoff wurde auch schon in einer gleichnamigen Zeichentrickserie verarbeitet und war später Thema einer Episode der Serie Geheim – oder was?. Diese Version war die ZDF-Weihnachtsserie 1991, ihre 45 minütigen Folgen liefen an aufeinanderfolgenden Werktagen am Vorabend. Eine weitere Geschichte aus dem gleichen Buch war Inhalt der Serie Cuore.

    Auch interessant …