Mania

    Mania

    D 2004–2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.03.2004 RTL
    Alternativtitel: Mania Show

    Die ‚Mania Show‘ ist eine glamouröse Hommage an legendäre Musik-Events wie Grease, Dirty Dancing und Elvis Presley. In den wechselnden Motto-Shows werden die Highlights der Musikgeschichte sowohl von internationalen Stars als auch von Schauspielern und Comedians präsentiert, die das Publikum bislang nicht unbedingt wegen ihres Gesangstalents kannte. ‚Grease Mania‘ lief bereits sehr erfolgreich in England und soll für Deutschland beispielhaft sein: Eine hochwertige, große Bühnenshow mit den beiden Moderatoren Dirk Bach und Barbara Schöneberger. Die Shows sind schillernd ausgestattet und mit Kultobjekten aus den jeweiligen Zeiten versehen. Zusätzlich zu den Songs werden, Einspieler präsentiert, in denen Prominente berichten, was sie während der Grease-, Elvis- oder Dirty Dancing-Zeit gemacht haben. Und das ist noch nicht alles: Dirk Bach und Barbara Schöneberger belassen es nicht nur beim Moderieren – sie singen ebenfalls mit. (Text: RTL)

    Mania – Kauftipps

    Mania – Community

    Claus (geb. 1960) am 01.06.2004: Etwas so peinliches wie "Elvis Mania" hat der King Of Rock'n Roll nicht verdient. Talentfreie "Stars" und Sternchen sangen Lieder, bei denen sich Elvis im Grabe umdrehen müßte.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2004. Musikshow mit Dirk Bach und Barbara Schöneberger.

    Stars der aktuellen Show- und Musikszene singen Hits von früher. Jede Show steht unter einem Motto, und entsprechend heißt die Show „Dancing Mania“, „Elvis Mania“ oder „Grease Mania“. Bach und Schöneberger singen ebenfalls.

    Gerade mal drei einstündige Folgen und dann schon ein Best-of liefen im Frühjahr 2004 dienstags um 20.15 Uhr. Eine Fortsetzung ist geplant.