Magnum

    Magnum

    zurückStaffel 6, Folge 6.01–6.21weiter

    • Staffel 6, Folge 1 (49 Min.)

      Magnum und Higgins reisen nach London. Der Privatdetektiv will dort seinen alten Freund Geoffrey besuchen. Zu seinem Entsetzen erfährt er, das Geoffrey vor kurzem bei einem Autounfall gestorben ist. Seltsamerweise hatte Magnum zuvor etwas Ähnliches geträumt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.07.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 26.09.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 2 (47 Min.)
      Bild: RTL Crime/Universal
      Higgins (John Hillerman, l.), Magnum (Tom Selleck) – © RTL Crime/Universal

      Noch immer sind Magnum und Higgins in London. Der Privatdetektiv hat weiterhin seltsame Visionen. Die Träume scheinen Hinweise auf den mysteriösen Unfalltod seines Freundes Geoffrey zu sein. Nach und nach entdeckt Magnum die erstaunliche Wahrheit über seinen verstorbenen Freund. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.08.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 26.09.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 3 (46 Min.)
      Bild: RTL Crime
      Obwohl alle Indizien gegen Higgins (John Hillerman, l.) sprechen, ist sich Magnum (Tom Selleck) sicher, dass sein Freund nicht der Mörder ist. – © RTL Crime

      Magnum trifft seine ehemalige Schulkameradin Goldie Morris wieder. Die engagierte Lady ist nach Hawaii gekommen, um dort einem korrupten Politiker auf den Zahn zu fühlen. Magnum hat alle Hände voll zu tun, um die risikofreudige Goldie zu beschützen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.03.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 03.10.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 4 (46 Min.)
      Bild: ZDF
      Magnum (Tom Selleck) ist als Leibwächter für die Tänzerin Kendall Chase (Andrea Marcovicci) engagiert worden. – © ZDF

      Hobby-Fotograf Magnum ist am Meer auf Motivsuche. Dabei beobachtet er eine schöne Frau, die sich plötzlich von den Klippen stürzt. Magnum rettet die attraktive Unbekannte. Es stellt sich heraus, dass die Dame in eine seltsame Geschichte verwickelt ist. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.11.1989 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 10.10.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 5 (46 Min.)
      Bild: ZDF
      Higgins (John Hillerman, li.), Magnum (Tom Selleck), TC (Roger E. Mosley, hinten) und Rick (Larry Manetti). – © ZDF

      Ein Hotel heuert Magnum als Hausdetektiv an: Der smarte Privatdetektiv soll einem Juwelendieb das Handwerk legen. Leider kann sich Magnum nicht richtig auf seine Arbeit konzentrieren. Denn der arrogante Hoteldirektor Daltrey macht ihm das Leben ganz schön schwer. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.03.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 17.10.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 6 (46 Min.)

      Ein harmloses Basketballspiel hat für T.C.s Freund Ron tödliche Folgen: Er wird erschossen. Von Schmerz und Hass erfüllt, sinnt Rons Familie auf Rache. Sie bitten Magnum, den Killer zu finden. Der Detektiv findet heraus, dass Ron das Opfer unglücklicher Umstände wurde. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.04.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 24.10.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 7 (46 Min.)
      Bild: ZDF
      Magnum (Tom Selleck) glaubt die verschwundene Nancy Perkins (Meloda Hardin) gefunden zu haben. – © ZDF

      Magnum kehrt nach jahrelanger Abwesenheit in sein Elternhaus zurück. Kaum ist er angekommen, wird der Privatdetektiv von alten Erinnerungen eingeholt: Sein Bruder Joey kam in Vietnam ums Leben, und mit seinem Stiefvater Frank gibt es einen ungelösten Konflikt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.08.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 31.10.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 8 (45 Min.)
      Bild: ZDF und © 2011 NBC Universal
      Eine unschlagbare Truppe: Magnum (Tom Selleck, 2.v.l.), Higgins (John Hillerman, l.), Rick alias "Orville" (Larry Manetti, 2.v.r.) und T.C. (Roger E. Mosley, r.). – © ZDF und © 2011 NBC Universal

      Seit dem Tod ihrer Eltern führen Kenny Harbison und seine Schwester Lynn eine der größten Farmen auf Hawaii. Finanzielle Schwierigkeiten und Viehdiebe bringen sie an den Rand des Ruins. Um ihnen zu helfen, muss Magnum sich als Cowboy in den Sattel schwingen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.12.1989 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 07.11.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 9 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Elaine Sellmeyer (Corinne Michaels) entpuppt sich unerwartet als eine CIA-Agentin, die vor nichts zurückschreckt, um an ihr Ziel zu kommen. – © ZDF

      Mit einem PR-Trick will die Verlegerin Amy Griswald Robin Masters neues Buch vermarkten: Die Hinweise in dem Roman führen zu einem dicken Schatz. Dem Sieger winken 1 Million Dollar. Weil nur Amy weiß, wo das Geld vergraben liegt, soll Magnum dafür sorgen, dass ihr nichts geschieht. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.05.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 14.11.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 10 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Verrat in Pearl Harbor (Staffel 6, Folge 10) – © ZDF

      Admiral Hawkes (Paul Burke) übernimmt die Leitung für ein streng geheimes militärisches Projekt. Bald hat er den Verdacht, in seiner Abteilung einen Spion zu haben. Magnum (Tom Selleck), getarnt als neuer Sicherheitschef, soll den Maulwurf ausheben. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.04.1991 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 21.11.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 11 (45 Min.)

      Bei einem Tauchgang erblickt Magnum den Geist eines Jungen, der unlängst ertrunken ist. Obwohl sich seine Freunde über ihn lustig machen, sucht Magnum die Eltern des Toten auf. Die Mutter hofft immer noch auf ein Wiedersehen mit ihrem Sohn. Der Vater hingegen scheint mehr mit der Sache zu tun zu haben, als er zugeben will. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.08.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 28.11.1985 CBS
    • Staffel 6, Folge 12 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Der Jahrmarktsmörder (Staffel 6, Folge 12) – © ZDF

      Auf Hawaii hat ein Jahrmarkt seine Zelte aufgeschlagen. Doch schon bald wird das bunte Treiben von seltsamen Unfällen überschattet. Aus Angst um sein Geschäft, wendet sich der Besitzer des Rummels an Magnum (Tom Selleck). Getarnt als Artisten kommen Magnum und sein Freunde dem Übeltäter auf die Spur. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.09.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 02.01.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 13 (45 Min.)
      Bild: ZDF und © 2011 NBC Universal
      Eine unschlagbare Truppe: Magnum (Tom Selleck, 2.v.l.), Higgins (John Hillerman, l.), Rick alias "Orville" (Larry Manetti, 2.v.r.) und T.C. (Roger E. Mosley, r.). – © ZDF und © 2011 NBC Universal

      Im Auftrag von Robin Masters soll sein Neffe R.J. den ganzen Sommer unter der Aufsicht von Higgins verbringen. Der Junge ist das schwarze Schaf der Familie und handelt sich ständig irgendwelchen Ärger ein. So natürlich auch auf Hawaii. Als Charla Graham Magnum beauftragen will, den Tod ihres Mannes zu untersuchen, gibt R.J. vor, der berühmte Privatdetektiv zu sein. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.11.1989 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 09.01.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 14 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Eine fast aussichtslose Situation (Staffel 6, Folge 14) – © ZDF

      Ein Schock für Magnum (Tom Selleck), als er erfährt, dass Higgins von Robin Masters fristlos entlassen wurde. Higgins soll 50.000 Dollar unterschlagen und wertvolle Kunstobjekte gestohlen haben. Schon trifft der neue Major Domus ein, mit der attraktiven Ginny im Schlepptau. Kurz darauf wird die junge Frau ermordet. Hängt ihr Tod mit Higgins plötzlicher Kündigung zusammen? (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.04.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Do 23.01.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 15 (45 Min.)
      Bild: RTL Crime/Universal
      V.l.: TC (Roger E. Mosley), Magnum (Tom Selleck), Orville 'Rick' Wright (Larry Manetti) – © RTL Crime/Universal

      In Abwesenheit von Magnum (Tom Selleck) und Higgins sind Diebe ins Haus eingebrochen. Anscheinend wollten sie eine wertvolle hawaiianische Statue stehlen, die sie allerdings nicht fanden. Robin Masters will die Figur einem Museum stiften. Zuvor soll sie auf einer Kreuzfahrt ausgestellt werden. Magnum, TC und Rick sollen die Skulptur bewachen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.11.1989 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 30.01.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 16 (45 Min.)
      Bild: RTL
      John Hillerman, Tom Selleck – © RTL

      Nach einer kleinen Kreuzfahrt kehrt Ricks Schiff unbemannt in den Hafen zurück. Der Schiffseigner Rick wie auch seine Passagiere sind spurlos verschwunden. Bei ihren Ermittlungen finden Magnum (Tom Selleck) und T.C. heraus, dass Ricks Gäste mächtige Unterweltbosse sind. Kurz darauf werden deren Leichen gefunden. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.05.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 13.02.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 17 (45 Min.)

      Dan Wolf engagiert Magnum (Tom Selleck), um seinen vermissten Vater Theo zu finden. Schon bald gelingt es Magnum, ein Treffen zwischen Vater und Sohn zu arrangieren. Doch das Wiedersehen endet tödlich. Dan erschießt Theo, und auch Magnum wird schwer verletzt. Kaum genesen, macht er sich auf, den Killer zu finden. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.06.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 20.02.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 18 (45 Min.)

      Lydia McCarthy engagiert Magnum, um einen gewissen Donald Burns zu finden. Burns handelt mit Babys, die er an kinderlose Paare verkauft. Vermutlich hat er auch Lydias kleinen Sohn Jesse entführt. Doch Burns’ Freundin behauptet, dass der Junge längst tot sei. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.06.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 13.03.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 19 (45 Min.)

      Higgins organisiert ein Schachturnier auf Robin Masters Anwesen. Zu den Gästen gehört immerhin Präsident Manuel Ibenez. Magnum (Tom Selleck) soll für die Sicherheit des hohen Gastes sorgen. Kaum hat die Veranstaltung begonnen, gibt sich ein gewisser Don Luis Mangueo als Higgins’ Halbbruder aus. Magnum glaubt, dass Don Luis einen Anschlag auf Präsident Ibenez plant. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.04.1997 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Do 20.03.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 20 (45 Min.)

      Glückspilz Rick gewinnt 1 Million Dollar in der Lotterie und hebt buchstäblich vom Boden ab. Zu seinem neuen Luxusleben gehört auch die hübsche Jeannie, die mit zwei Betrügern im Bunde steht und Rick nach Strich und Faden ausnimmt. Als die Schöne Skrupel bekommt, bittet sie Magnum und TC, ihr bei der Widerbeschaffung von Ricks Million zu helfen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.08.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 03.04.1986 CBS
    • Staffel 6, Folge 21 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Nur knapp ist Magnum (Tom Selleck) einem Sprengstoffanschlag entkommen. – © ZDF

      Magnum (Tom Selleck) ist sauer auf die Fotografin Shelly Faraday, die seinen Wagen gerammt hat. Ihre Entschuldigung, sie sei auf der Flucht gewesen, beeindruckt den Privatdetektiven zunächst kaum. Doch dann entdeckt er, dass Shelly einen Mann fotografiert hat, der größten Wert darauf legt, für tot gehalten zu werden. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.01.1990 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Do 10.04.1986 CBS