Mädchen, Schätze und Heiducken

    Mädchen, Schätze und Heiducken

    F/R 1972 (La Révolte des Haîdouks)
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.07.1975 DDR1
    Alternativtitel: Der Kopfpreis / Die Jagd nach dem Brautschatz / Musketen für Hauptmann Tudor

    Die Heiducken kämpfen unter der Führung von Angel zu den sieben Pferden bzw. Angel Siebenpferd gegen die türkische Fremdherrschaft in Rumänien. (Text: Axel Höber)

    Fortsetzung von Heiducken

    Mädchen, Schätze und Heiducken – Community

    MikeN (geb. 1972) am 27.03.2014: Diese Serie oder auch als Dreiteiler Heiduckenabenteuer würde ich mir sehr gerne noch einmal wünschen als DVD oder im Tv mehrfach im Kino gesehen leider in Vergessenheit geraten und wie sooft liegt es an den Senderechten...
    Reyk (geb. 1967) am 29.12.2008: Diese Serie bzw. Film war Abenteuer pur. Und deshalb sag ich nur! Messer,Messer,Messerchen mein - Dreimal hab ich dich geschliffen auf dem harten Stein - Lass Bojarenköpfe fallen.
    Angelika (geb. 1960) am 30.04.2008: Muss euch allen zustimmen. Habe den Film im Kino gesehen, bestimmt 10 x, wenn das reicht. Es wäre schön, wenn einer der TV-Sender den mal wieder ausstrahlen würde.Damals habe ich den Angel Siebenpferd geliebt.
    Arlt, Angela (geb. 1966) am 24.04.2007: Eine meiner beliebtesten Seite meiner Kindheit mit vielen Erinnerungen !! Würde diese sehr gern mal wiedersehn
    Chris Steingrüber (geb. 1967) am 18.12.2006: Hallo alle mit einander, mit der rumänisch-französischen Serie ist es wohl so, wie mit den vielen anderen ausländischen Serien, die in der damaligen DDR im Fernsehen gezeigt wurden. Die Ausstrahlungsrechte sind seit langem abgelaufen. Selbst wenn die TV-Verantwortlichen wollten, sie dürften sie gar nicht auf den Sender bringen. Auch mir haben die Serie und die Spielfilme sehr gut gefallen, leider sind die Erinnerungen nur noch schemenhaft. Niemals vergessen werde ich aber Mamoulos (Colea Rautu), er war der Gegenspieler von Angel Siebenpferd. Bekannt ist er u.a. als Nana aus den DEFA-Indianerfilmen "Apachen" und "Ulzana". Beste Grüße Chris

    Cast & Crew

    Dies und das

    Zusammenschnitt der Spielfilme „Der Kopfpreis“, „Die Jagd nach dem Brautschatz“ und „Musketen für Hauptmann Tudor“.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5 tlg. frz. rumän. Abenteuerserie, Regie: Dinu Cocea und Claude Vernick (La Révolte des Haîdouks; 1971–1973).

    Im 18. Jh. kämpfen die Heiducken in Rumänien gegen Osmanen und Bojaren. Heiducken-Hauptmann Angel Siebenpferd (Florian Piersic) ist ein Draufgänger, versiert im Umgang mit Säbel und Pistole, der es auf den Juwelenschatz der Prinzessin Ralu (Aimée Jacobescu) abgesehen hat. Gemeinsam mit seiner Frau Anitza (Marga Barbu) jagt er Prinzessin und Schmuck und schleicht sich mit verschiedenen Tricks und Tarnungen bei ihr ein.

    Lief schon zwischen 1971 und 1973 in drei Teilen als Heiduckenabenteuer im Kino. Die Verfilmung basierte auf historischen Begebenheiten, hielt sich aber nicht sonderlich an Fakten. Die Serie Heiducken hatte bereits drei Kinofilme zu einer Fernsehserie umgearbeitet, auch darin hatte Marga Barbu die Rolle der Anitza gespielt.

    Auch interessant …