Macius

    Macius

    D/F/PL/H 2001–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.11.2002 KI.KA
    Alternativtitel: Der kleine König Macius / Der kleine König und seine Freunde

    Nach dem Tod seines Vaters soll der erst neunjährige Macius zum König gekrönt werden. Macius ist sich unsicher, ob er der Aufgabe gewachsen ist und überhaupt König werden möchte. Als sein Erzfeind, der General, davon Wind bekommt, wittert er seine Chance, die Macht an sich zu reißen. Kurzerhand lässt er Erasmus, Macius’ Tutor und einzigen Vertrauten, entführen, in der Hoffnung, dass Macius auf die Krone verzichtet und er sich selbst zum König krönen kann. Womit der General nicht gerechnet hat ist, dass Macius bei der Suche nach Erasmus in dem Straßenjungen Felix und seinen Freunden Hanna und Anton Gefährten findet, die ihm bei der Rettungsaktion helfen. Wird der Plan des Generals trotzdem aufgehen oder gelingt es den Kindern, Erasmus rechtzeitig zu finden? (Text: KiKa)

    Macius auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26 tlg. dt. frz.-poln. Zeichentrickserie für Kinder nach dem Buch von Janusz Korczak (Macius; 2002).

    Kinder an die Macht: Der neunjährige kleine König Macius bekommt nach dem Tod seines Vaters die Chance, sein Reich nach seinen eigenen Vorstellungen zu gestalten, und wird damit ein Vorbild für alle Kinder. Jede Folge war zehn Minuten lang.