Luft und Liebe

    D 1994–1995
    Deutsche Erstausstrahlung: 29.05.1994 RTL 2

    „Spontanromanzen“ will Franziska Rubin anzetteln. Sie zeigt Schwerverliebten beim – möglichst originellen – ersten Flirt mit dem auserkorenen Opfer. Die Palette der „Triebtäter“ reicht von Herzilein bis Heartbreaker. (Text: TV Spielfilm 11/1994)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Flirtshow mit Franziska Rubin.

    Bei Pro Sieben lief das Format vorher unter dem Namen Straßenflirt. Die einzige Änderung, die RTL 2 vornahm, war, die Moderatorin auch an Urlaubsorten auf Single-Suche gehen zu lassen. Franziska Rubin wurde übrigens passenderweise (wie Kai Pflaume) als Kandidatin bei Herzblatt entdeckt.

    26 Ausgaben liefen zunächst sonntags um 17.30 Uhr, dann an wechselnden Werktagen.