Lost in Music

    Lost in Music

    D 1992–1998
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.11.1992 3sat

    Mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Dokumentarreihe, die jeweils ein Trendthema der „zeitgenössischen Jugendmusik-Szene“ behandelt hat.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Ambitioniertes Musikmagazin von Christoph Dreher, Rolf Wolkenstein und Rotraut Pape, das neue Musik und Künstler, aber auch ihre Wurzeln vorstellte. Erhielt 1994 den Grimme-Preis dafür, dass es mit einer gerade in diesem Genre unüblichen Sorgfalt und Liebe fürs Detail innovative Fernsehtechnik gezielt so einsetzt, dass der Bildschirm zum Musikinstrument wird.

    Die Folgen wurden im ZDF und auf arte wiederholt.