Bild: RTL/AZ Media
    Loop – Bild: RTL/AZ Media

    Loop

    D 2013–
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.11.2013 RTL

    Surfen im Netz, sich spannende, lustige und aberwitzige Videos ansehen ist eine Lieblingsbeschäftigung unserer LOOP-Moderatoren. Doch einfach nur ansehen reicht nicht. Was da im Netz passiert muss ausprobiert werden. So machen sie sich auf den Weg, um Jugendliche zu treffen, die so etwas Irres tatsächlich selber machen. Dabei steigen auch die Moderatoren selbst in den Ring. Damit aber nicht genug: Jedes Video, egal, ob aus dem Bereich Sport, Musik oder Comedy, wirft weitere Fragen auf, die über das Gesehene hinaus reichen. Betrachten wir einen spektakulären Clip über High-Slacklining, so liegen Fragen nach Höhenangst und Schwindel auf der Hand.

    Aber warum sind die Dinger neonfarben? Und wieso kann Neonschminke im Dunkeln leuchten? Haben Hunde eigentlich auch Höhenangst und wieso gibt es fluoreszierende Fische?

    LOOP macht sich auf den Weg, das herauszufinden und eine rasante Wissens-Rallye beginnt: Jung, unpädagogisch, verspielt und natürlich immer online. (Text: RTL)

    gezeigt bei Yolo

    Loop – Community

    Tuennes am 15.02.2014: Sehr geehrtes Team Loop, diese mail betrifft die sechste Folge wo über Whats App gesprochen wird. Der zweiten Hacken bei einer Whats App Nachricht heisst das die Nachricht von dem anderen Gerät empfangen wurde aber nicht von der Person gelesen... Für eine Person die eine Studienarbeit darüber geschrieben haben will sollte sowas normalerweise wissen. Mfg Tuennes

    Cast & Crew