Bild: BBC
    Little Miss Jocelyn – Bild: BBC

    Little Miss Jocelyn

    GB 2006–2008
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.01.2008 Comedy Central

    Sie kutschiert als nigerianische Busfahrerin einen Linienbus durch das nächtliche London, fällt als erste schwarze Frau im Amt des US-Präsidenten mächtig aus der Rolle und verbreitet als Voodoo-Krankenschwester heillose Panik – überall wo Jocelyn Jee Esien auftaucht, geht’s auf jeden Fall zur Sache. 2006 startete die Londonerin auf der BBC mit „Little Miss Jocelyn“ und war damit die erste schwarze Frau in der Geschichte des anglo-amerikanischen Fernsehens, die sich mit einer eigenen Solo-Comedy-Show einen Sendeplatz sicherte. Hier schlüpft die Stand-up-Künstlerin in rund zwei Dutzend verschiedene Rollen. Produziert wird „Little Miss Jocelyn“ u.a. von Geoff Posner, der auch „Little Britain“ produziert. (Text: Comedy Central)

    Little Miss Jocelyn auf DVD

    Cast & Crew