Bild: SWR/LAR-Little Amadeus Real. GmbH & Co.KG
    Little Amadeus – Bild: SWR/LAR-Little Amadeus Real. GmbH & Co.KG

    Little Amadeus

    Die Abenteuer des jungen Mozart

    D 2005–2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.01.2006 KI.KA

    Der junge Mozart lässt uns wirklich staunen. Sowohl im wahren Leben als auch in der nach ihm benannten Zeichentrickserie „Little Amadeus – Die Abenteuer des jungen Mozart“.

    Wolfgang Amadeus Mozart war bereits als Kind ein Genie. Er komponierte schon mit fünf sein erstes Klavierstück, gab in den folgenden Jahren Konzerte in halb Europa und lernte die großen Persönlichkeiten seiner Zeit kennen, wie König Ludwig XV. oder die österreichische Kaiserin Maria Theresia.

    Diese und andere historische Fakten fließen in die liebevoll gezeichnete Serie mit ein. Während der bischöfliche Förderer Schrattenbach oder die befreundete Vermieterfamilie Hagenauer zu den wahren Begebenheiten in Mozarts Leben zählen, sind andere Erlebnisse und Charaktere frei erfunden. Dazu gehört zum Beispiel der hinterhältige Devilius, der stellvertretend für die vielen Neider steht und zusammen mit seiner Ratte Monti der gesamten Familie Mozart das Leben schwer macht. Amadeus’ ganzer Einfallsreichtum und seinen scharfen Verstand werden immer wieder gefordert, um Devilius auszutricksen. (Text: KiKa)

    Little Amadeus auf DVD

    Little Amadeus – Community

    Tim Weissenborn am 09.02.2015: ich liebe die Serie bitte macht ne dritte Staffel bitte bitte bitte
    Sarah (geb. 1991) am 27.11.2011: Ich mag diese goldige Serie sehr gerne (auch ewnn ich zu alt dafür bin :)) Ihc bin auch so ein großer Mozart Fan und höre mir jeden Abend seine tollen Lieder an! Ich kann nur die Kritik, dass es nicht "real" ist oder echte Abenteuer Mozarts zeigt nicht verstehen! Das ist eine Kindersendung! Sie soll Kinder für Mozart und seine Musik interessieren, ihnen keine Biographie vermitteln! Und das man die Serie ein bisschen sagen wir mal aufpeppen muss, mit Devilius und so weiter versteh ich auch, sie wäre für kleine Kinder sonst zu trocken! Ich interessiere mich auch sehr für sein wahres Leben, aber die Sendung ist eine nette Idee und bringt Kindern spielerisch die klassische Musik näher! Ich mag´s! Aber teilweise könnte man wirklich etwas mehr von seiner Musik spielen. Lustig finde ich, dass immer wenn der Vater (oder beide Eltern auftreten)das Hornkonzert nr.4 angespielt wird
    HORST (geb. 1940) am 02.12.2007: Endlich einmal eine Qualitativ in Bild und Ton hochwertige Serie,aber leider nicht sehr viele Episoden.Im Moment leider nur 26.Und endlich einmal Episodenliste und Führer beim Startbeginn,mit guten Bildern und Texten.Dafür diesmal ein sehr gut. Grüsse von einem "Alten" Horst
    Simi (geb. 1991) am 19.08.2007: @Deby: Jaaaaa, es lebe Devilius, es lebe Mozart!!! ^-^ Ich bin auch ein grosser Fan von Mozart (ich liebe z.B den Amadeus DC ^^) und mag vorallem deshalb auch so sehr Little Amadeus. Die Serie ist wirklich toll!! Die musikalischen Untermalungen, die Handlung, einfach alles =) Vorallem mag ich Devilius, Mario und Monti!! xDD Ich bin völlig besessen von denen °-^ (Dangö Deby ^o^) Liebe Grüsse Simi
    Deby (geb. 1990) am 07.08.2007: Als echter Mozart-Fan liebe ich diese Serie, vor allem aber bin ich Devilius-Fan und stehe auch dazu ^-^ (Ich bin sogar so besessen, dass ich bereits ne Devilius-Fanpage hab *lol*) Liebe Grüsse an alle, Deby aus ZH (Schweiz)

    Cast & Crew

    Auch interessant …