Mit Herz und Schnauze unterstützen die Berliner ein Touristenpärchen, das im öffentlichen Nahverkehr die Orientierung verloren hat. Damit nicht genug, Mann und Frau verlieren sich im Gedränge und schließlich verschwindet auch noch ein Gepäckstück. Man sollte meinen, ein hoffnungsloser Fall, zumal es so viele Lösungen wie hilfreiche Gemüter gibt … 

    Fast ebenso aussichtslos erscheint es, eine beim Rendezvous im Plattenneubau vergessene Tasche wiederzufinden, wenn man sich im Sturm der Emotionen weder an die Hausnummer, noch den Namen des jungen Mannes, sondern nur noch an das Stockwerk erinnert. Glück im Unglück für diejenige, die dann um drei Uhr nachts auf mitfühlende Seelen unter den wachgeklingelten Hausbewohnern stößt. Und schließlich vergeht einem verliebten jungen Mann die zur Schau gestellte schnoddrige Lässigkeit, als er erfährt, dass seine bisher nur von weitem auf dem Balkon angehimmelte Flamme an den Rollstuhl gefesselt ist.

    (Text: MDR)

    Leute sind auch Menschen auf DVD

    Cast & Crew

    Auch interessant …