Bild: CBBC
    Leonardo – Bild: CBBC

    Leonardo

    GB 2011–2012

    Florenz im fünfzehnten Jahrhundert: Der junge Leonardo hat eine Anstellung als Künstler in Meister Verrochios Atelier. Zusammen mit ihm arbeitet Tomaso, der in Wirklichkeit ein Mädchen ist: Lisa, die sich verkleidet hat um eine Künstlerin werden zu können.

    Dann ist da noch sein Freund Mac Machiavelli, der regelmäßig auf Diebestouren geht, Lorenzo de’ Medici, Sohn reicher Eltern. Sie alle sind eingespannt in ein Netz von Intrigen und eine Reihe von Abenteuern.

    Leonardo – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie ist grundsätzlich korrekt, enthält jedoch einige historische Fehler: Wenn Leonardo sich in ein Mädchen verliebt sind Zweifel mehr als berechtigt. Und wenn Leonardo 1476 einen künsterlischen Wettstreit mit Michelangelo ausfechtet, ist dieser eigentlich erst ein Jahr alt. Auch die Geschichte der Medici wird nicht in allen Detail der Wirklichkeit gerecht.