Leinen los!

    Leinen los!

    AUS 1993–1994 (Ship To Shore)
    Deutsche Erstausstrahlung: 12.09.2002 Junior

    Circe Island ist eine unbedeutende, kleine Insel vor der Küste Australiens, auf der lediglich eine Handvoll Fischer mit ihren Familien und eine seltene Känguruhart leben. Die reinste Idylle und ein Paradies für den, der Ruhe schätzt. Für alle anderen ist Circe Island öde und langweilig: weit und breit keine Videotheken oder Fast-Food-Ketten, nicht einmal im Fernsehen bekommt man einen guten Film zu sehen. Alles ändert sich schlagartig, als ein Satelliten-Telekommunikationszentrum allerersten Ranges gebaut wird und eine Brücke entsteht, die Circe Island mit dem Festland verbindet. Der leise Protest einiger Öko-Freaks verpufft schnell. Als die ersten Mitarbeiter der Kommunikationsbasis mit ihren Familien eintreffen, um sich häuslich niederzulassen, formieren sich die Insel-Kinder zum Angriff. Doch sie kämpfen an verschiedenen Fronten: Diejenigen, die die Insel hassen, hätten nichts dagegen, das ungeliebte Eiland verlassen zu müssen, die anderen, die gerne hier leben, setzen alles daran, die neuen „Eindringlinge“ wieder wegzujagen. Unter den Erwachsenen herrscht noch mehr Uneinigkeit: Die Opportunisten wittern durch die neue Brückenverbindung das große Geld und sehen bereits Scharen von Touristen auf die Insel strömen. Für jene aber, die die Insel wegen ihrer einzigartigen Flora und Fauna lieben, ist die Verbindung zum Festland der Zugang zur Hölle.

    Diese Interessenkonflikte bilden den Stoff für abenteuerliche und rasante Geschichten. Im Mittelpunkt stehen immer die Kinder von Circe Island, deren Anführer Kelvin, Julie, Babe und Ralph sind. Sie alle verbindet ein gemeinsamer Feind: Hermes Endakis, der tollpatschige Sicherheitschef der Basis. Seine Machtdemonstrationen fordern die Kinder zu immer neuen Streichen heraus. Auch Andrea Selby, die einzige Lehrerin der kleinen Inselschule, hat Mühe, ihre Rasselbande in Schach zu halten. Um heimlich aufs Festland zu kommen, hecken die Kinder immer wieder gewagte Sabotagepläne aus und werden in gefährliche Abenteuer auf See verwickelt. Was sie auch tun, um der Langeweile auf Circe Island zu entrinnen, ihre Einfälle halten die Erwachsenen ständig auf Trab. (Text: Kirch Media)

    Cast & Crew