Lebensläufe

    Lebensläufe

    D 1971–1974
    10 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.07.1971 ARD

    Sendereihe, die typische Vertreter einzelner Berufsgruppen darstellen wollte, z.B. einen Kaufmann an der Ecke, einen Polizisten auf dem Lande oder einen Pfarrer.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    10-tlg. Porträtreihe, die Vertreter verschiedener Berufe vorstellt.

    Anders als in der späteren ARD-Reihe Typisch! Typisch? ging es diesen Dokumentationen darum, jeweils einen tatsächlich typischen Vertreter darzustellen. Die erste Folge befasste sich mit dem Kaufmann an der Ecke Erich Kaschner (49) aus Uelzen. In weiteren Folgen ging es u. a. um einen Arzt, einen Pfarrer, einen Künstler, einen Polizisten auf dem Land, eine Frau in der Politik und einen deutschen Bauern aus Unterfranken. Am 9. August 1971 allerdings war der typische Vertreter seiner Berufsgruppe der König von St. Pauli Willi Bartels.

    Die dreiviertelstündigen Porträts liefen im Abendprogramm.