Bild: hr
    Kunst in Deutschland – Bild: hr

    Kunst in Deutschland

    D 2006–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.12.2006 hr-Fernsehen

    Die Kunsthistorikerin und Filmemacherin Renate Liebenwein spannt in dieser achtteiligen Reihe den Bogen vom Mittelalter bis in die Gegenwart – rund 1000 Jahre Kunst in Deutschland. Ihre Reise durch die Geschichte der Kunst beginnt in der Romanik, jener Zeit, in der Kultbauten und Kunstwerke im Auftrag der Kaiser entstanden. Sie führt uns durch verschie- dene Epochen und Stilrichtungen, – zeigt, wie das Lebensgefühl, der Repräsentationswillen und das Selbstverständnis jeder Zeit in der Kunst ihren Ausdruck fanden.

    Im 19. Jahrhundert wurde die Einheit des Stils, der eine Epoche prägt, aufgegeben.

    Der Historismus bediente sich vergangener Stilrichtungen, zitierte gleichsam aus dem kunstgeschichtlichen „Fundus“ der Vergangenheit.

    Die Zeitreise endet in der Moderne, die das Diktat des Stils endgültig überwunden hat und jedem Künstler die Freiheit gibt, seine ganz individuelle Formensprache zu wählen. (Text: hr)

    Kunst in Deutschland auf DVD

    Cast & Crew