Kulinade

    D 1972–1974
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.12.1972 ARD

    Für viele Zuschauer waren sie die Höhepunkte jeder „EWG“-Sendung mit Hans-Joachim Kulenkampff: die kleinen Spielfilme, in denen „Kuli“ die Großen der Geschichte und Zeitgeschichte gab, vor allem aber persiflierte. Zu den Kabinettstückchen der Fernsehunterhaltung konnte Kuli oft auch die Großen aus Showgeschäft und Sprechtheater überzeugen. In den „Kulinaden“ stellt Hans-Joachim Kulenkampff die erfolgreichsten Kurzfilme selbst vor. (Text: hessen fernsehen)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Recyclingshow mit Hans-Joachim Kulenkampff.

    Kuli zegte vor Publikum noch einmal die alten Kurzfilme, die in Einer wird gewinnen zum Anlass für Quizfragen genommen wurden und in denen er selbst immer die Hauptrolle spielte, indem er historische Figuren oder klassische Theaterrollen parodierte.