Krista

    Krista

    D 2003
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.10.2003 RTL

    Krista ist Redakteurin bei einem Frauenmagazin, Single und beschäftigt sich ständig mit der Suche nach Mr. Perfekt, ihrem persönlichen Glück … und Sex. Und das nicht nur privat: ‚Sex mit dem Ex‘ – zu diesem brisanten Thema soll Krista einen Artikel schreiben und erhält dazu unbeabsichtigt Informationen aus erster Hand: Das Treffen mit ihrem früheren Liebhaber Karl gestaltet sich anders als erwartet und hat ungeahnte Konsequenzen für Krista. (Text: RTL)

    Krista – Kauftipps

    Krista – Community

    jessi am 16.01.2004: die serie ist ein billiger "sex & the city" abklatsch, aber dermaßen schlecht, daß es schon teilweise lustig war diese miese serie anzusehen. zurecht abgesetzt!
    Markus (geb. 1985) am 20.12.2003: Ziemlich unfair von RTL die Sendung einzustellen, die Serie hatte doch einen festen Zuschauerkern,der nur grösser werden konnte. Ausserdem mustte KRISTA als völlig neue Serie den Comedymittwoch testen! Man hätte besser eine altbewährte Sendung nehmen können. Die jetzigen Formate am Mittwoch haben ja auch ihre Zeit gebraucht, siehe der Bachelor! Man sollte RTL vorschlagen, die 1.Staffel nochmal im Sommerloch am freitag zu zeigen. Als 2.Chance!! Macht alle mit!!
    Felicity (geb. 1976) am 25.11.2003: Also ich bin defintiv kein "Sex and the City" Fan, und mag eigentlich auch keine Serien, ABER als ich, eigentlich aus Langeweile, zum erstenmal Krista sah, musste ich echt feststellen dass die Serie wirklich lustig war. Tja ich dachte dass eine Folge doch mal lustig sein kann, aber als ich mir die nächsten Folgen ebenfalls ansah, musste ich feststellen dass alle Folgen so lustig waren! Diese Serie ist wirklich sehenswert!!! Schade dass sie nicht mehr läuft, leider habe ich erst die letzten 3 Folgen gesehen! Weiss jemand ob die Serie wieder fortgesetzt wir nach der Serie "Der Bachelor"?
    Krista ist mein Sex in the city Ersatz! (geb. 1970) am 19.11.2003: Hallo, gebt Krista eine Chance! Sie hat wirklich Kult-Verdacht. Vielleicht kennt sie einfach noch nicht jeder... ich habe sie auch nur zufällig entdeckt - und finde die Serie einfach klasse! Ich bin hier übrigens gelandet, weil ich nicht genau wußte, wann sie im TV kommt und mich jetzt informieren wollte, wann sie denn immer genau läuft, um keine Serie mehr zu verpassen! Das geht vielleicht anderen genauso! Macht mehr Werbung - und die Serie läuft! BITTE N I C H T ABSETZEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bei einer Unterschriftensammlung würde ich jederzeit unterschreiben - und ich kenne noch viele andere!!!!!
    Thomas (geb. 1983) am 09.11.2003: Ja, spielt er! Die Serie is nicht schlecht, sollte eine zweite Staffel bekommen um sich zu verbessern! Hoffe nur, dass die serie von RTL nicht endgültig abgesetzt wird! Wie wäre es, wenn RTL es wenigstens im nächsten Sommerloch nochmal probiert? Würden ja keine neuen Kosten entstehen! Helft mit und schreibt RTL !!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7 tlg. dt. Comedyserie von Jurgen Wolff.

    Singlefrau Krista (Julia Stinshoff) ist Redakteurin bei der Frauenzeitschrift Rouge und schreibt ihre Artikel über das, was sie auch privat bewegt: Sex und ihre Suche nach dem Traummann. Den sucht sie gemeinsam mit ihrem besten Freund und Kollegen Michael (Arndt Schwering-Sohnrey), denn der ist, wie es sich für eine deutsche Sitcom gehört, selbstverständlich schwul. Zur Redaktion gehören ferner der Fotograf und Frauenheld Simon (Roman Rossa), die abgebrühte Kolumnistin Beate (Konstanze Breitebner) und der Chefredakteur Heribert Schotte (Jochen Senf). Kristas beste Freundin ist ihre naive Nachbarin Lotte (Fiona Coors).

    Munter zusammengeklaut aus den US-Comedys Sex And The City und Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst, doch dafür, dass es dauernd um Sex ging, war die Serie erstaunlich frei von Höhepunkten. Selbst im direkten Anschluss an das Quotenzugpferd Deutschland sucht den Superstar erreichte sie mittwochs zur Primetime nur mittelmäßige Einschaltquoten und wurde zwei Folgen vor Schluss vorzeitig abgesetzt.