Koslowski & Haferkamp

    Koslowski & Haferkamp

    D 2014–
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.03.2014 Das Erste
    Alternativtitel: Heiter bis tödlich - Koslowski & Haferkamp

    Martin Koslowski (Sönke Möhring) und Hasan Haferkamp (Tim Seyfi) leben in Bochum-Hamme und sind beste Kumpel. Doch in ihrem Leben sah es schon einmal besser aus. Gerade erst wurde Martin nach sieben Jahren ohne Vorwarnung von seiner Frau Sylvia (Eva Verena Müller) verlassen, da wird den beiden auch noch ihr Geldtransporter samt Diamanten unterm Hintern weggeklaut.

    So sind die beiden nicht nur ihren Job los, sie gelten fortan auch als Hauptverdächtige in dem Fall. Nun müssen sie selbst beginnen zu ermitteln, um ihre Unschuld zu beweisen. Unterstützung erhalten sie von der Politesse Tina Möller (Anna Grisebach), die sich selbst ohnehin schon immer als verhinderte Ermittlerin sah. Nach ersten Erfolgen wagen Martin, Hasan und Tina den Schritt in die Selbstständigkeit und gründen die Detektei „Koslowski & Haferkamp“. Ob die Arbeitsbeziehung der drei allerdings die teilweise chaotische Gefühlslage überlebt, die in diesem Dreieck immer wieder entsteht, bleibt abzuwarten. (Text: MB)

    Koslowski & Haferkamp auf DVD

    Koslowski & Haferkamp – Community

    Susanne Richter (geb. 1972) am 30.04.2015: Hallo erst mal ich bin gerade auf der Suche um zu schauen wann es denn weitere Folgen von dieser Serie gibt ich finde den Beitrag von Carsten Spitzner total daneben ich fand diese Serie echt toll und finde es Schade wenn es keine Fortsetzung davon geben sollte ich arbeite im Pflegeheim und es hat zum Abendprogramm bei manchen Bewohnern einfach mit dazu gehört Ich fand diese Serie SPITZE
    unbekannt am 05.11.2014: So eine Serie ist eine Schande. Bitte nicht fortführen
    User_676007 am 14.04.2014: totale Zustimmung - ein ganz furchtbarer Klamauk diese Sendung...
    Sara Toga am 14.04.2014: Seh ich auch so! Unglaubwürdig, hölzern, aufgesetzt, unglaubwürdig, langweilig und zuviel Klischees (Der Frauenheld, Der Stock-im-Ar***-Korrekte, die stets geldschwachen Detektive, der grummelnde Alte, die Trottelpolizei und das auch so muntere Begleitweibchen). Selbst die Bösewichte sind schwach. Die Schauspieler wirken uninspiriert, die Regie inszeniert träge. Die mäßigen Plots/Drehbücher wären egal, wenn das Ganze mit Witz und Feuer unterm Hintern serviert würde, aber es ist nur eine einzige Schlaftablette.[Großes Gähn] Nach der dritten Folge habe ich aufgegeben.
    Carsten Spitzner am 08.04.2014: Das die ARD so was Bringt kann man nicht Kapieren , den Akte ex , Alles Klara und Hautstadtrevier sind 100 % Besser als Koslowski & Haferkamp .

    Koslowski & Haferkamp – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …