Deutsche Erstausstrahlung: 04.10.1973 ZDF

    Diskussionsrunde mit jeweils zwei Journalisten unterschiedlicher Einstellungen zu einem vorher festgelegten Thema.

    Fortsetzung von Zur Sache

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    „Meinungen im Test“. Gesellschaftsmagazin, das gezielt Themen aufgriff, die sich filmisch schlecht realisieren ließen, und darüber diskutierte: Radikalismus, Parteiprogramme, Mitbestimmung, Forschungs- und Medienpolitik oder plakative Überschriften wie „Schnitzel oder Auto? Der Pkw frisst das Haushaltsgeld“. Wechselnde Journalisten leiteten die Sendung, darunter Hans-Heiner Boelte, Volker von Hagen, Dieter Balkhausen und Gerd Jauch. Kontrovers war der Nachfolger von Zur Sache und schluckte auch Recht im Gespräch.

    Sendeplatz der 45-minütigen Ausgaben war donnerstags um 21.15 Uhr.