Bild: ZDF/Erika Hauri
    Kommissar Süden – Bild: ZDF/Erika Hauri

    Kommissar Süden

    D 2009
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.04.2009 ZDF
    1: Kommissar Süden und das Geheimnis der Königin / 2: Kommissar Süden und der Luftgitarrist

    Hauptkommissar Tabor Süden von der Vermisstenstelle des Dezernats 11 der Münchner Polizei – in dem auch Martin Heuer, Sonja Feyerabend und Volker Thon arbeiten – wird zu Rate gezogen, als in einem seit Jahren leer stehenden Wirtshaus in Sendling die Leiche eines Mannes gefunden wird. Der tote Unbekannte ist offensichtlich verhungert. Niemand meldet sich, als die Polizei seinen Namen und sein Bild veröffentlicht. Doch unter den wenigen Habseligkeiten des Toten entdeckt die Kripo den Namen und das vergilbte Foto einer Frau, die seit mehr als zehn Jahren vermisst wird. Tabor Süden und sein Kollege Heuer, die den Fall seinerzeit bearbeitet hatten, nehmen sich die alte Akte über die geheim-nisvolle, schöne Frau noch mal vor. Süden ist sich sicher, dass der Fall wieder zu ihnen zurückgekommen ist, um diesmal das Rätsel um das Verschwinden zu lösen. Dabei stoßen sie allerdings auf Widerstände. Alle Personen, die den verhungerten Franz vermutlich gekannt haben, scheinen nicht die Wahrheit zu sagen.

    Stattdessen stößt Kommissar Süden auf ein ungeheuerliches Familiendrama, dessen komplizierte Vielschichtigkeit ihn in ein oberitalienisches Dorf in Friaul führt und ihn bei seiner Suche in tiefe menschliche Abgründe blicken lassen wird. (Text: ZDF)

    Kommissar Süden – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …