Königlich Bayerisches Amtsgericht

Königlich Bayerisches Amtsgericht

◀ zurück
Staffel 1, Folge 1.01–1.13 
weiter ▶
  • Der Pfarrgockel
    Staffel 1, Folge 1
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Der Pfarrgockel (Staffel 1, Folge 1) – © Bayerisches Fernsehen

    Vor dem Amtsgerichtsrat Alois Stierhammer sind zwei zänkische „Weibsbilder“ erschienen. Eine peinliche Geschichte steht zur Verhandlung an: der Tod eines stolzen Gockel. Der tierliebende Amtsgerichtsrat ist voller Zorn, aber trotzdem findet er ein weises Urteil. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.01.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    00:30 Uhr
  • Bierkrawall
    Staffel 1, Folge 2
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Bierkrawall (Staffel 1, Folge 2) – © Bayerisches Fernsehen

    Anno 1912, in der guten alten Zeit, regierte in Bayern noch Seine Königliche Hoheit. Damals, als das Bier noch dunkel war, sorgte für die Ordnung eine energische Gendarmerie. Aber wenn es um den edlen Gerstensaft ging, dann waren die Menschen nicht immer friedlich und die Ordnung in Gefahr. Und darum dreht es sich in dem neuen Fall, der zum schwierigsten in der Laufbahn des Herrn Amtsgerichtsrats Alois Stierhammer wird. Denn die Affäre weitet sich aus. Und bald stehen die Ehre des Landes und das Glück seiner Bewohner auf dem Spiel. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 20.01.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    00:55 Uhr
  • Die Drud
    Staffel 1, Folge 3
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Die Drud (Staffel 1, Folge 3) – © Bayerisches Fernsehen

    Diesmal muss sich Amtsgerichtsrat August Stierhammer mit Hexen, Druden, Billmessern und Bockschneidern befassen. Er macht das nicht ungern, denn er zeigt „rein vom wissenschaftliche Standpunkt aus“ Interesse an den Relikten „dieses bodenlosen Aberglaubens“. Doch die „haarsträubenden Geschichten“, die ihm der Angeklagte erzählt, dass Billmesser und Bockschneider auf dem Geißbock durchs Weizenfeld reiten und durch den bösen Blick die Ernte kaputt machen, und dass eine Drud eine „unschuldige Jungfrau“ sei, die unter der „drückenden Sucht“ leide – gehen ihm dann doch zu weit … (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 27.01.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    01:20 Uhr
  • Nachtwächter
    Staffel 1, Folge 4 (25 Min.)
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Nachtwächter (Staffel 1, Folge 4) – © Bayerisches Fernsehen

    Als Vitus Dengl, der letzte Nachtwächter von Geisbach, entlassen wird, kommt es in der Kleinstadt zu nächtlichen Ruhestörungen. Dengl muss vors Amtsgericht, er soll den Lärm inszeniert haben – das weist er energisch von sich. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.02.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    01:45 Uhr
  • Der Brunnenmacher
    Staffel 1, Folge 5
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Der Brunnenmacher (Staffel 1, Folge 5) – © Bayerisches Fernsehen

    Wasser ist für Mensch und Vieh lebenswichtig, im Bayern der guten alten Zeit wie anderswo auch. So kann man verstehen, dass die Öffentlichkeit regen Anteil an dem neuen Prozess nimmt und dass die Stimmung des Herrn Amtsgerichtsrates nicht die allerbeste ist: Vor ihm steht Zeno, der Brunnenmacher, der sich geweigert hat, einen Dorfbrunnen zu reparieren. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.02.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    02:10 Uhr
  • Der Wald und die Bäume
    Staffel 1, Folge 6
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Der Wald und die Bäume (Staffel 1, Folge 6) – © Bayerisches Fernsehen

    Diesmal dreht sich der Streit zwischen zwei halsstarrigen Ökonomen um lumpige 17 Holzbäume. Da muss der Herr Amtsgerichtsrat August Stierhammer weise wie Salomon urteilen. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.02.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    02:35 Uhr
  • Der Marksteinrucker
    Staffel 1, Folge 7
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Der Marksteinrucker (Staffel 1, Folge 7) – © Bayerisches Fernsehen

    Der Herr Amtsgerichtsrat hat es mit harten Bauerncharakteren zu tun. Das Publikum ist zahlreich erschienen: Es geht um das uralte verruchte Verbrechen des Marksteinruckens. Und wenn es um den Besitz geht, versteht kein Bauer Spaß. Auch dem Amtsgerichtsrat ist dieses Delikt zuwider. Er wird keine Gnade walten lassen. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.02.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    03:00 Uhr
  • Der Liebesbriefschreiber
    Staffel 1, Folge 8
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Der Liebesbriefschreiber (Staffel 1, Folge 8) – © Bayerisches Fernsehen

    Ein zwielichtiger Fall von übler Nachrede wird verhandelt. Der Angeklagte Vitus Dengl, Nachtwächter a. D., ist dem Herrn Amtsgerichtsrat kein Unbekannter. Das Interesse der Damen ist dieses Mal besonders groß, denn es geht um anonyme Briefe – Liebesbriefe. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.03.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    03:25 Uhr
  • Einheirat
    Staffel 1, Folge 9
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Einheirat (Staffel 1, Folge 9) – © Bayerisches Fernsehen

    Ein einfacher Knecht möchte zum Ökonomen aufsteigen. Eine Umkehrung der festgefügten Weltordnung droht und so kommt es zu einem Prozess. Doch die Kläger haben die Rechnung ohne den Herrn Amtsgerichtsrat gemacht. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.03.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    03:50 Uhr
  • Der Finanzamtmann
    Staffel 1, Folge 10
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Der Finanzamtmann (Staffel 1, Folge 10) – © Bayerisches Fernsehen

    Der königliche Finanzamtmann Brandner muss vor das Amtsgericht treten. Die Kaufmannswitwe Evi Wimmer fühlt sich verleumdet. Liebe und Finanzamt scheinen unvereinbar. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.03.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    04:15 Uhr
  • Das Schmerzensgeld
    Staffel 1, Folge 11
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Das Schmerzensgeld (Staffel 1, Folge 11) – © Bayerisches Fernsehen

    Im Amtsgericht wird über eine Rauferei im Wirtshaus verhandelt, bei der ein Beteiligter einen Zahn verloren hat. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.03.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 01.01.
    04:40 Uhr
  • Das Fahrtrecht
    Staffel 1, Folge 12
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Das Fahrtrecht (Staffel 1, Folge 12) – © Bayerisches Fernsehen

    Zwei Großökonomen streiten sich um einen Weg. Es darf dabei nur nicht zu einer Rauferei zwischen den Hitzköpfen kommen – wie im vorliegenden Fall. Auf allerlei Umwegen kommt man auf den rechten Weg. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 31.03.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Do 05.02.
    18:35 Uhr
  • Der Leichenbitter
    Staffel 1, Folge 13
    Bild: Bayerisches Fernsehen
    Der Leichenbitter (Staffel 1, Folge 13) – © Bayerisches Fernsehen

    Alois Hinterhuber übt den Beruf des „Leichenbitters“ aus, der die Aufgabe hat, gegen Geld Nachrichten zu übermitteln. Doch er missbraucht den Beruf für üble Geschäfte. (Text: BR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.04.1969 ZDF
    Heimatkanal
    Fr 06.02.
    18:35 Uhr
◀ zurück
Staffel 1##### 
weiter ▶