Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.04.1964 ARD

    Heinrich VI. aus dem Hause Lancaster wird durch Eduard IV. von York vertrieben. Seine Gattin Margaretha flieht an den französischen Hof, wo sie versucht, Ludwig XI. zur Waffenhilfe gegen England zu überreden. Eduard, der die nicht ebenbürtige Lady Grey zu seiner Königin macht, wird besiegt und Heinrich wieder als König eingesetzt. Da flieht Eduard aus der Gefangenschaft. Zusammen mit seinem jüngeren Bruder und Richard von Gloster – dem späteren Richard III. – besiegt er ein Heer Heinrichs, dessen einziger Sohn von Richard von Gloster erstochen wird. Heinrich VI. stirbt durch dieselbe Hand. Margaretha, seine Witwe, aber verflucht das Haus York. Ihr Fluch soll sich erfüllen … (Text: Funk Uhr 14/1964)

    Cast & Crew