Bild: NDR
    Kneipengeschichten – Bild: NDR

    Kneipengeschichten

    D 2008–
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.02.2008 NDR
    Alternativtitel: Hamburger Kneipengeschichten / Kneipengeschichten HH

    Die „Kleine Pause“ ist der Imbiss auf St. Pauli, lange ein Geheimtipp, mittlerweile Kult. Fünf Gehminuten von der Reeperbahn gelegen, inmitten eines Wohnviertels. Chefin Sabine, ihr Mann Torsten und das Team um „Kirsche“ und „Biene“ bewirten ihre Gäste fast rund um die Uhr: Gewerbeschüler von gegenüber, alteingesessene Anwohner und coole Szenegänger aus dem benachbarten Schanzenviertel. Die Kundschaft liebt ihre „Kleine Pause“ nicht nur wegen der preiswerten Currywurst und der verrückten Burger-Kreationen, sondern wegen der Menschen, die dort arbeiten. Sabine und ihre „Mädels“ hinterm Tresen haben Herz. Das spürt die 72-jährige Anita, die hier morgens um sechs zum Kaffee kommt, genauso wie Hartz IV-Empfänger Hardy, die gefallene Kiezgröße.

    (Text: NDR)

    Cast & Crew