Bild: DMAX/Screenshot
    King of Bacon – Ran an den Speck! – Bild: DMAX/Screenshot

    King of Bacon – Ran an den Speck!

    USA 2012–2013 (United States Of Bacon)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.06.2013 DMAX

    Wenn Todd Fisher seine Zähne in ein saftiges Stück Fleisch schlägt, fühlt er sich wie im siebten Himmel. Für deftige amerikanische Kost würde der Mann zu Fuß bis nach Alaska gehen. Denn Todd futtert für sein Leben gern. Und er kennt sich mit Lebensmitteln aus, weil er aus der Branche kommt. Ans Essen stellt der Amerikaner nur eine einzige Bedingung: Wenn’s richtig schmecken soll, muss Bacon drauf! Vom Hot Dog mit Sauerkraut und karamellisierten Zwiebeln über den Burger mit Hackfleisch und Cheddar bis zu den legendären „Schweine-Wings“ im „Saloon on Calhoun“ in Milwaukee – ohne knusprigen Speck geht bei Todd nur wenig. Und diese Leidenschaft teilt er mit vielen Landsleuten. Die Vereinigten Staaten sind voll von leckeren Bacon-Buden, in denen Essen richtig Spaß macht. Und Todd Fisher hat in dieser Serie das Vergnügen, uns die legendärsten Speck-Tempel zu zeigen. (Text: DMAX)

    King of Bacon – Ran an den Speck! – Community

    infiniter am 01.06.2013: Die Show ist ganz witzig. Todd ist ein etwas beleibter Koch, aber echt gut drauf. Habe die amerikanischen Folgen gesehen, zumindest einige. Blöd ist, es geht (fast) nur um Schinken. Vom Originalsender "Destination America" gibt es noch eine andere Serie: United States of Food. Da werden auch andere "Spezialitäten" betrachtet. Einfach mehr Abwechslung. Spoiler! Man kann sehen, daß Todd nach bereits 5 Folgen um einiges rundlicher geworden ist. Tja, wenn man des Jobs wegen viel Fettes essen muß...

    Cast & Crew