Bild: National Geographic Channel/Screenshot
    Killing Jesus – Bild: National Geographic Channel/Screenshot

    Killing Jesus

    USA 2015
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.04.2015 National Geographic Channel

    Die Handlung der dreistündigen Miniserie beginnt mit der Geburt Jesu. König Herodes herrscht über Judäa, fühlt sich aber in seiner Machtstellung bedroht. So lässt er alle Knaben in Jerusalem, die jünger als zwei Jahre sind, töten. Jesus Eltern haben Jerusalem aber bereits verlassen und können ihm so das Leben retten. 26 Jahre später schafft es der charismatische Jesus (gespielt von Haaz Sleiman) von mit seiner Glaubenslehre eine stetig wachsende Zahl Anhänger um sich zu scharen. Politische Akteure wie Herodes’ Sohn Antipas oder der römische Stadthalter Pontius Pilatus sind beunruhigt über den zunehmenden Einfluss des Predigers. So nimmt die Verschwörung ihren Lauf.

    Killing Jesus – Community

    serieone am 19.02.2015: National Geographic Channel am Ostersonntag, den 5. April um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Hauptrollen in dem dreistündigen Film spielen Haaz Sleiman ('Nurse Jackie') als Jesus, Ex-'Frasier' Kelsey Grammer als König Herodes und ''True Blood'-Star Stephen Moyer als Pontius Pilatus.

    Killing Jesus – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Nach der erfolgreichen Ausstrahlung der Fernsehfilme „Killing Lincoln“ und „Killing Kennedy“ ist „Killing Jesus“ die dritte fiktionale Produktion von Ridley Scotts Produktionsfirma für den National Geographic Channel.

    Auch interessant …