OAV in 15 Teilen

    Japan – eine uns nicht fremde Wirklichkeit. Die Welt des unbarmherzigen Kapitalismus, der Rücksichtslosen Firmenbosse, die für Macht vor Nichts zurückschrecken. Wo in dieser Welt ist Platz für ein junges Robotermädchen? Was ist ihre Bestimmung? Und warum geschehen auf einmal so viele seltsame Dinge um sie herum? Mima Tokiko, genannt Key, verlässt ihr Heimatdorf in der japanischen Provinz, um in Tokio ihr Glück zu suchen. Im Gepäck hat sie die letzten Worte ihres sterbenden Großvaters: „Du musst Freunde finden, Key. Viele Freunde. Ungefähr 30000. Nur durch ihre Kraft wirst du es schaffen, von einem Roboter zum Menschen zu werden!“. (Text: Anime Virtual GmbH)

    Key the Metal Idol auf DVD

    Auch interessant …