Kappatoo

    Kappatoo

    Der Doppelgänger aus dem All

    GB 1990–1992 (Kappatoo – A Stitch In Time)
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.09.1992 ZDF

    Kappatoo ist ein sechzehnjähriger Junge aus dem Jahr 2270, der eines Tages auf dem Kleiderschrank von Simon Cashmere landet, einem sechzehnjährigen Jungen aus der Gegenwart (1990), der ihm aufs Haar gleicht. Kappatoo bittet um einen Gefallen, er braucht jemanden, der den bösen Sigmasix in einem Wettkampf besiegt. Durch seinen humanoiden Computer hat Kappatoo von einem Doppelgänger in der Vergangenheit erfahren. Simon erklärt sich einverstanden und so tauschen die beiden.

    Sci-Fi Jugendserie nach dem Buch von Ben Steed. (Text: padraig)

    Kappatoo – Community

    isabella (geb. 1978) am 15.04.2006: ist ja nicht zu fassen...da erzähle ich jahrelang jedem von dieser coolen serie, keiner kennt sie und jetzt das! :-) glücklicherweise konnte ich kappatoo damals vollständig sehen, aber es wäre mal zeit für eine wiederholung.....
    zero cool (geb. 1972) am 17.03.2006: Tja, Kappatoo war eine sehr gute Serie damals....schade daß SIE net mehr läuft.....sodenn
    Skreg (geb. 1982) am 01.02.2005: Yeah! Ich war von dieser Serie auch absolut begeistert ... kann mich noch gut an eine Szene erinnern in der der Doppelgänger aus der Zukunft bei einer Klassenarbeit die Zeit "anhält". Zwar bei Star Trek abgekupfert, aber was solls. Der fiese SigmaSix war auch cool. Leider lief sie zu genau der Uhrzeit, zu der mich meine Mutter dazu zwang an einer Kinder-Turnstunde teilzunehmen. Das empfand ich als sehr hart und ich hab mich jedesmal unheimlich geärgert. Das war eben noch Qualität im Zweiten Deutschen Fernsehen! :-)
    Frank (geb. 1978) am 03.01.2004: War nee lustige Serie um einen englischen Teenager, der mit seinem Doppelgänger aus der Zukunft die Rollen tauschte ...
    DarthCS (geb. 1975) am 11.11.2003: Ich fand die Serie früher echt gut, schade daß sie nicht mehr läuft!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    14 tlg. brit. Kinder-Science-Fiction-Comedyserie von Andrew O’Conner und Ray Marshall nach den Büchern von Ben Steed (Kappatoo/Kappatoo II; 1990–1992).

    Der 16 jährige Simon Cashmere (Simon Nash) muss feststellen, dass er einen Doppelgänger hat, als der eines Tages auf seinem Kleiderschrank landet: Kappa 29643, genannt Kappatoo (auch Simon Nash), ebenfalls 16 Jahre alt, aber aus dem Jahr 2270. Beide tauschen die Leben. Simon darf sich nun mit dem bösen Sigmasix (Felipe Izquierdo) und später mit Kappatoos kunstraubender Tante Zeta (Rula Lenska) herumschlagen, Kappatoo dagegen muss auf der Erde Dinge lernen wie Fußball spielen, was ihm mit Hilfe eines Zauberarmbands verdächtig gut gelingt. Kappatoo hat einen Computer in Menschengestalt (Andrew O’Connor), der gut angezogen, aber ziemlich nutzlos ist.

    Die 25 Minuten-Folgen liefen dienstagnachmittags.