Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.11.1980 ZDF
    Alternativtitel: Maria Theresia

    Rückblick auf ein Leben und eine historische Epoche. Kaiserin Maria Theresia aus dem Hause Habsburg machte vierzig Jahre lang europäische Politik und war Mutter von 16 Kindern. Als 18-jährige heiratete sie Franz Stephan von Lothringen. Vier Jahre später wurde sie durch den Tod ihres Vaters Regentin der österreichischen Erblande. Neben ihrer umfangreichen Regierungsarbeit fand sie dennoch immer Zeit, sich um die Erziehung ihrer Kinder zu kümmern.

    Kaiserin Maria Theresia auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Der Film über Leben und Wirken Maria Theresias stützt sich vor allem auf Briefe der Monarchin an ihren Sohn Joseph II., an Graf Haugwitz und den Geheimen Hof- und Staatskanzler Graf Kaunitz. Gedreht wurde größtenteils an Originalschauplätzen in Schloss Schönbrunn, der Wiener Hofburg, Schloss Laxenburg, Schloss Eggenberg in Graz sowie im Seewinkel im Burgenland unter Verwendung von Rokoko-Kostümen.

    (3sat)