Kaffee oder Tee?

    Kaffee oder Tee?

    D 2000–
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.01.2000 Südwest Fernsehen

    Nachmittägliches Service- und Ratgebermagazin im Südwestfernsehen mit Themen aus den Bereichen Haushalt, Finanzen, Handwerk, Computer, Ernährung, Recht und Gesundheit und zahlreichen Experten im Studio.

    Kauftipps von Kaffee oder Tee?-Fans

    Kaffee oder Tee? im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Do
    08.12.16:05–17:00SWRDer SWR Nachmittag
    16:05–17:00
    Do
    08.12.17:05–18:00SWRDer SWR Nachmittag
    17:05–18:00
    Fr
    09.12.16:05–17:00SWRDer SWR Nachmittag
    16:05–17:00
    Fr
    09.12.17:05–18:00SWRDer SWR Nachmittag
    17:05–18:00
    Mo
    12.12.16:05–17:00SWRDer SWR Nachmittag
    16:05–17:00
    Mo
    12.12.17:05–18:00SWRDer SWR Nachmittag
    17:05–18:00
    Di
    13.12.16:05–17:00SWRDer SWR Nachmittag
    16:05–17:00
    Di
    13.12.17:05–18:00SWRDer SWR Nachmittag
    17:05–18:00
    Mi
    14.12.16:05–17:00SWRDer SWR Nachmittag
    16:05–17:00
    Mi
    14.12.17:05–18:00SWRDer SWR Nachmittag
    17:05–18:00
    Do
    15.12.16:05–17:00SWRDer SWR Nachmittag
    16:05–17:00
    Do
    15.12.17:05–18:00SWRDer SWR Nachmittag
    17:05–18:00

    Kaffee oder Tee? – Community

    Mernberger (geb. 1960) am 24.06.2016 17:42: Ich habe eben ihren Beitrag über den Papagei Rosalinde im Zoo Karlsruhe gesehen.Vor kurzen haben wir mit unseren Enkel den Zoo Besucht und unsere Enkeltochter nannte den Papagei " pipigei" Viele Grüsse aus Idar-Oberstein
    Weitzel, Hans-Heinz (geb. 1939) am 25.03.2015: Guten Tag, gestern wurden die Zuschauer gebeten, etwas über ihre Erlebnisse in den letzten Kriegstagen auszusagen. Ich weiß nicht, ob dies die richtige Adresse ist, versuche es aber einfach. Gruß Hans-Heinz Weitzel Erinnerungen an die letzten Kriegstage Im März 1945 wohnte ich mit meiner Mutter und meiner älteren Schwester in Ingelheim am Rhein vorrübergehend bei einem Onkel, da mein Vater noch an der Front war und wir uns im eigenen Haus alleine nicht sicher fühlten. Der 15. März war ein schöner Tag und wir Kinder spielten in einer kleinen Seitenstraße. Dabei war auch der Schäferhund eines benachbarten Bauern, der eigentlich gutartig war und nie jemand gebissen hatte. Ich habe wie schon oft mit ihm genext und habe mit einem Wiegekärtchen (schmaler Kartonstreifen) vor ihm im Sand hin und her gewedelt. Plötzlich sprang der Hund mich an, ich fiel um, er hat mich leicht ins das Bein gebissen, dann aber mehr Interesse an meinem Kopf bekommen mit dem Ergebnis, dass er meine Unterlippe derart angeknappert hat, dass sie nur noch mit einem kleinen Zipfel am linken Mundwinkel befestigt war. Wie ich in das Krankenhaus gekommen bin, weiß ich nicht mehr. Wohl kann ich mich aber an den Heimweg erinnern. Die Operation und Nachsorge hatte den ganzen Tag gedauert und es war schon dunkel, als mich meine Mutter mit einem geliehenen Rollstuhl über einen damals noch nicht befestigten Feldweg nach Hause gefahren hat. Jeder kleiner Holperstein tat mir weh. Unterwegs sahen wir einen hellen Feuerschein aus Richtung Bingen. An diesem Tag wurde die Hindenburgbrücke zwischen Bingen und Rüdesheim durch deutsche Pioniere gesprengt. Am nächsten Morgen hat man festgestellt, dass offensichtlich auch der Rollstuhl ein Kriegsopfer war: Es fehlte die Gummibereifung, daher auch das Geholpere. Die nächsten Tage haben wir mit Verwandten zusammen meistens im Keller verbracht, bei drohender Gefahr gebückt und mit offenem Mund – was bei mir allerdings mit Schwierigkeiten verbunden war. Gefüttert wurde ich längere Zeit mit einer Schnabeltasse. Außer einer kleinen Narbe ist aber nichts zurückgeblieben, was zu einer Beeinträchtigung meines Mundwerks geführt haben könnte.
    Ilse Fritsche (geb. 2014) am 11.03.2013: hallo, ich bin Tatort-Fan und deshalb war die Sendung mit Till Schweiger, dem neuen Tatort - Komisar schauen Pflicht. Am liebsten hätte ich gleich weggeschaltet. Das war kein typischer Tatort, sondern ein Aktion - Krimmi wie es schon tausende gibt. Ich werde keinen neuen Tatort mehr schauen. Und dieses Genuschel, einfach nur schlimm. ich wünsche ihnen noch einen schönen Abend.

    Kaffee oder Tee? – News

    Cast & Crew