Deutsche Erstausstrahlung: 15.12.1969 ZDF

    Als stolzer Familienbesitz ist der Hof der Grothes seit vielen Generationen vererbt worden. Doch in letzter Zeit gibt es für Christian Grothe immer mehr Schwierigkeiten. So warten er, die Mutter und die Schwestern auf Sohn Helmut, der aus Kanada zurückkehrt. Doch der ist alles andere als begeistert von der Aussicht, den Hof zu übernehmen und droht damit, nach Kanada zurückzureisen …

    Junger Herr auf altem Hof – Community

    FA Hotline Tinte (geb. 1961) am 26.02.2011: Guten abend wir würden gern mal die Sendung Junger Herr auf altem Hof mal wieder sehen. Sie war immer gut und Unterhaltsam mfg Bisping
    Pauline (geb. 1958) am 22.08.2006: Ich erinnere mich gerne an diese Serie und warte seit Jahren auf eine Wiederholung. Man fühlt sich beim anschauen dieser alten Sendungen immer wieder in die Leichtigkeit und Unbeschwertheit seiner Jugend zurück versetzt.
    Friedhelm Bisping (geb. 1961) am 05.11.2005: Guten Abend Wir habe die Sendung immer mal gern gesehen , würden uns freuen die Wiederhollungen bald mal wieder zu sehen , und bitte um eine Nachricht mfg F.Bisping
    Helena (geb. 1962) am 06.09.2002: Ich erinnere mich nicht mehr an Details dieser Serie, aber ich habe sie damals immer gerne zusammen mit meiner Mutter gesehen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. dt. Familienserie von Heinz Pauck, Regie: Hermann Kugelstadt.

    Helmut Grothe (Paul Neuhaus) und seine Verlobte Brigitte (Simone Rethel) wollten eigentlich in Kanada leben und Karriere machen, übernehmen dann aber spontan in Deutschland den Bauernhof von Helmuts Eltern Christian Grothe (Heinz Engelmann) und Else (Ursula von Bose), die sich zur Ruhe setzen wollen. Die neue Aufgabe ist gewöhnungsbedürftig.

    Die 25 Minuten-Folgen liefen montags um 19.10 Uhr.

    Auch interessant …