José Carreras Gala

    José Carreras Gala

    D 1995–
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.12.1995 Das Erste

    Jährliche kurz vor Weihnachten stattfindende Benefiz-Gala zu Gunsten der deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung. Mit einem großen Aufgebot an nationalen und internationalen Stars wird versucht, die Zuschauer zum Spenden zu animieren.

    José Carreras Gala – Kauftipps

    José Carreras Gala im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mi
    14.12.20:15–23:15Sat.1 Goldlive
    20:15–23:15

    José Carreras Gala – Community

    Ilse Hertlein (geb. 1943) am 21.12.2014: 'Warum wurde die Spendengala in den Sender TV Servus verbannt ? Das Spendenergebnis war im Vergleich zu den vorhergehenden Jahren sehr bescheiden. Ich verstehe das nicht. Was war der Grund.? Leukämie muss heilbar werden für alle und für jeden !!! Aber anscheinend ist das den Fernsehsendern ARD und ZDF nicht wichtig genug. Eine Schande ist das. Ich bin seit meiner Krebserkrankung kurz vor Weihnachten im Jahr 2000 Mitglied der Josè Carerras-Stiftung und Gott-sei's-gedankt wieder völlig gesund. Leukämie kann jeden treffen und deshalb muss die Carreras-Stiftung das ganze Jahr über unterstützt werden, auch von unseren Medien. Das ist eine verdammte Pflicht.
    Waltraud Piescioch (geb. 1962) am 19.12.2014: Seit 1996 schaue ich die Gala, 1997 erkrankte meine große Tochter an ALL, ist aber jetzt gesund. Die Gala - vom MDR in Leipzig produziert und von der ARD ausgestrahlt - war bis 2012 wirklich eine Gala, feierlich und dem Thema angemessen. Ich habe gestern abend ausgeschalten. Viele wussten gar nicht, dass die Gala lief - schade um das Anliegen von Jose Carreras.
    Günter jockel (geb. 1965) am 18.12.2014: Typisch ARD, an dieser Sendung verdient die ARD nichts. Die Ausstrahlung dieser Cala ist normal ein Muss. Die Welt besteht nicht nur aus Friede Freude Eierkuchen. Die Spenden sind so wichtig und verlieren durch diesen Sendeplatz an Bedeutung. Meine Tochter War leider auch an Leukämie erkrankt, ich weiß wovon ich rede.
    rosiimmerrosi (geb. 1954) am 11.12.2014: Warum kommt die show nicht mehr bei ARD oder ZDF? Hat vorige Jahr schon viele Zuseher gekostet.schade. so eine wichtige Sendung.
    Deallor (geb. 1978) am 13.12.2012: Ach du meine Güte, wie kann man nur zu so einem ernsten Thema eine so schlechte Sendung machen. Es fing schon schlecht an (wenn man schon unbedingt Playback singen muss, dann sollte man das auch können). Diese Moderatorin.. da fällt mir nichts mehr zu ein! Stellte Fragen an die Künstler und man merkte ihr förmlich an, dass sie sich nicht für die Antwort interessierte. Sie schien nur darauf zu warten, ihre Frage nach dem gespendeten Geld stellen zu können. Und überhaupt machte die ganze Sendung einen sehr unprofessionellen Eindruck, zB wurde mitten im Gespräch schon in dazugehörigen Beitrag geschaltet, ohne, dass der Satz zuende gesprochen wurde. Sehr schlecht, fast schon armseelig

    José Carreras Gala – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 1995. Jährliche Benefizgala aus der Leipziger Messehalle mit José Carreras und musikalischen Gästen. Jedes Jahr kurz vor Weihnachten bittet der Star-Tenor, seit 1996 mit Co-Moderator Axel Bulthaupt, um Spenden für die José-Carreras-Leukämiestiftung.

    Carreras selbst war 1987 an Leukämie erkrankt und hatte es geschafft, die Krankheit zu überwinden. Die Gala stand jedes Mal unter einem anderen Motto, z. B. „Gib nicht auf“ oder „Gemeinsam stark sein“. Insgesamt wurden durch die Show seit 1995 Spenden in Höhe von mehr als 50 Millionen Euro gesammelt.