Jim Henson’s Dog City

    Jim Henson’s Dog City

    CDN/GB/USA 1992–1995
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.04.1995 ZDF
    Alternativtitel: Dog City

    Dog City ist eine Stadt die vorwiegend von Hunden bewohnt wird. In dieser Stadt lebt auch der Trickfilmzeichner Eliot. Er macht eine Zeichentrickserie, die von den Privatdetektiv Ace Hart handelt. Dieser bringt mit Hilfe der Polizeichefin Rosie und des Zeitungsjungen Eddie immer wieder Ganoven zur Strecke und erlebt Abenteuer. Da Ace Hart und Eliot miteinander reden können, entwickeln sie die spannenden Folgen gemeinsam. (Text: Lukas Dittmar)

    Jim Henson’s Dog City auf DVD

    Jim Henson’s Dog City im Fernsehen

    Jim Henson’s Dog City – Community

    Phillip_Stafl (geb. 1996) am 02.11.2012: Ich hab die Serie auf RiC gesehen...
    Das ist einer der miesesten Serien die ich kenne. Empfehlen kann ich diese Serie auf keinen Fall

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    23-tlg. brit. Zeichentrickserie (1992–1995). In der Zeit von Al Capone haben die Hunde das Sagen in Dog City.

    Lief im Kinderprogramm am Wochenende morgens. Super RTL zeigte die Serie später als Jim Hensons Dog City.

    Auch interessant …