Jessica Novak

    Jessica Novak

    USA 1981–1982
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.07.1984 ZDF
    Alternativtitel: Novak

    Die ehrgeizige Fernsehjournalistin Jessica Novak ist enttäuscht. Ihr Chef beschäftigt sie mit Alltagskram. Aber sie sucht unermüdlich nach der großen Sensationsstory … (Text: Hörzu 27/1988)

    Jessica Novak – Community

    a-team fan 83 (geb. 1973) am 03.02.2011: diese Serie muss unbedingt wieder mal im deutschen TV laufen.Zumindest müsste sie in deutsch auf DVD Veröffentlicht werden.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Sat.1 zeigte im Sommer 1988 nur 6 von 7, im Herbst 1989 nur 5 von diesmal 6 angekündigten Episoden.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7 tlg. US Reporterserie (Jessica Novak; 1981).

    Die Fernsehreporterin Jessica Novak (Helen Shaver) hat keine Lust auf die harmlosen Boulevardgeschichten, die sie eigentlich für den Nachrichtenchef Max Kenyon (David Spielberg) des fiktiven Senders KLA TV in Los Angeles drehen soll, und stößt immer wieder auf ernste Themen, zu denen sie dann recherchiert, bis sie eine echte Enthüllungsgeschichte vorzeigen kann. Ihr Team besteht aus Kameramann Phil Bonelli (Andrew Rubin), Tontechniker Ricky Duran (Eric Kilpatrick) und Cutterin Audrey Stiles (Nina Wilcox). Sie ist mit Katie Robbins (Lara Parker) und dem Rechtsanwalt Vince Halloran (Kenneth Gilman) befreundet.

    Das ZDF zeigte die dreiviertelstündigen Folgen sonntags um 18.10 Uhr.