Jenseits der Morgenröte

    Jenseits der Morgenröte

    D/YU/FIN/NL 1985
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.01.1985 Das Erste

    Augsburg im Jahre 1648. Nach dem 30jährigen Krieg wüten Hunger und Pest. Das Handelshaus Fugger ist in Not; viele Schiffe werden von Piraten gekapert. Jesuitenpater Pereira, der in die Pekinger Mission zurück will, weiß Rat: ein neuer Landweg nach China! Geführt von Roggenburg, Leiter des Fugger-Kontors in Moskau, machen sich sieben Männer zum Grenzfluß Amur auf. Tausende Kilometer liegen vor ihnen – wildes Land! (Text: Hörzu 2/1985)

    Jenseits der Morgenröte – Kauftipps

    Jenseits der Morgenröte – Community

    udo (geb. 1965) am 21.12.2009: whenn kommt diese serie auf dvd im holland aus
    udo (geb. 1965) am 21.12.2009: the ndr symphony orchestra
    Peter am 24.08.2008: Hallo Michael, bei www.ardvideo.de ist die DVD von "Jenseits der Morgenröte" mit VÖ-Datum 15.02.2009 gelistet. Viele Grüße Peter
    Michael am 22.08.2008: ARD hat mir geantwortet. DVD kommt erst Feb.2009 Egal,hauptsache die DVD kommt. Bis dahin Micha
    Michael am 19.08.2008: Hallo Jens-Uwe, Ende Mai 2008 kommt die Serie auf DVD hast du geschrieben. Leider gibt es sie immer noch nicht hast du neue INFOS Vielen Dank Micha

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. internat. Abenteuerserie von Klaus Gröper, Regie: Sigi Rothemund.

    1648 brechen Kilian von Roggenburg (Julian Glover) und der Jesuitenpater Pereira (Charles Brauer) auf, um – u. a. für die Fugger – einen Landweg nach China zu erschließen. Sie bestehen gefährliche Kämpfe gegen wilde Völker. Kilians Sohn Wolff (Thomas Ohrner) verliebt sich in das sibirische Mädchen Nadja (Ritza Brown). Die Gruppe kommt nie ans Ziel.

    Die Serie war eine deutsche Koproduktion mit Finnland, den Niederlanden, den USA und Jugoslawien. Die Folgen waren 55 Minuten lang und liefen montags um 20.15 Uhr.

    Auch interessant …