Jekyll

    Jekyll

    GB 2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.01.2009 arte

    Tom Jackmans Leben liegt in Trümmern: Tom ist nicht mehr er selbst. Um seine Frau und seine Kinder vor der zerstörerischen Macht seiner dunklen Seite zu schützen, lässt Tom alles hinter sich. Er trifft ein Abkommen mit seinem anderen Ich: Sie werden sich immer die Wahrheit über ihre Handlungen sagen und dafür lässt Tom sein Alter Ego gewähren. Nur so, glaubt Tom, kann er die Kontrolle über sein Leben behalten. Tom wendet sich an die Psychiaterin Katherine Reimer. Sie soll die Änderungen in seiner Persönlichkeit beobachten. Von nun an lebt Tom in zwei Welten: Tags ist er der liebevolle Familienvater Tom Jackman. Nachts wird er zum unheilvollen Mr. Hyde. Und Mr. Hyde darf niemals den Aufenthaltsort von Toms Familie erfahren.

    Seine Frau Claire überreicht ihm einen Briefumschlag mit Fotos: Sie hat ihn über Monate von einem Privatdetektiv beobachten lassen, da sie hinter seinem veränderten Verhalten eine Affäre vermutete. Tom sucht die Detektei auf. Weiß die Detektivin Miranda Callender mehr über seine Wesensspaltung?

    Doch die Uhr schlägt 7.00 und die Stunde von Mr. Hyde ist gekommen. Miranda flieht und Mr. Hyde begibt sich auf einen unheilvollen Streifzug durch die Stadt. In einer Bar trifft er einen mysteriösen Mann, der angibt, sein Besitzer zu sein. Wieder er selbst, wendet sich Tom verzweifelt ein weiteres Mal an die Detektivin. Er erfährt, dass sie bestochen wurde. Doch Mr. Hyde wird immer unkontrollierbarer. Während ihres Gespräches gewinnt Mr. Hyde die Oberhand. Miranda bemerkt die innere Wandlung Toms nicht und erwähnt seine Familie. Das Schicksal von Claire und den Kindern scheint besiegelt … (Text: arte)

    Jekyll auf DVD

    Jekyll – Community

    C. Willich (geb. 1995) am 30.10.2014: Mittlerweile gibts die serie bei clipfish. http://www.clipfish.de/special/jekyll/home/
    A. Jarosch (geb. 1972) am 27.03.2009: Diese Serie (besser gesagt ist es eigentlich "nur" ein Fernsehmehrteiler) ist mit das athmosphärisch dichteste und spannenste was ich je gesehen habe. Und ich finde es erstaunlich welche eine Charakterinterpretation mit so wenig MakeUp möglich ist. Respekt vor Autor, Regisseur und Darstellern. DAVON hätte ich gerne mehr im TV.
    Molari1982 (geb. 1982) am 11.02.2009: zu geil die serie.... hab sonst nie was von brittischen serien gehalten, aber die ist die erste die ich super finde. o)

    Jekyll – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …