Isnogud

    Isnogud

    F/GB 1995–1996 (Iznogoud the Infamous)
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.04.1997 Der Kinderkanal
    Alternativtitel: Iznogud

    Isnogoud ist der Berater des Kalifen, der sich nichts mehr wünscht, als Kalif anstelle des Kalifen zu werden. Dewegen schmiedet er immer aberwitzige Pläne gegen den sehr bequemen und leicht kindlichen Kalifen, um ihn aus dem Weg zu räumen. Meistens gehen diese Pläne jedoch nach hinten los – und fast immer steht er als Held oder Retter da, was dem boshaften Isnogoud gar nicht gefällt. Begleitet wird Isnogoud stets von seinem Untertan, der meist zwar sehr naiv ist, jedoch immer den richtigen riecher für stress hat … (Text: Chris)

    gezeigt bei Tigerenten Club

    Isnogud – Kauftipps

    Isnogud – Community

    Felix (geb. 1994) am 03.08.2009: Als ich 7Jahre alt war hatte ich die Serie gerne angesehen,doch als nicht wiederholt wurde bestell ich es in 1 Woche auf DVD.
    Cath Bond (geb. 1983) am 01.01.2006: Is Is Isnogud Is Is Isnnogud Isnnogud der Grossvisir gewinnt niemals Man sieht es hier Täglich treibt er faalsches Spiel Kalif zu sein das ist sein Ziel So weit ich mich erinnere war Isnoguds Sprecher Michael Pan und der hat immer Typen gesprochen die e nie ihr Ziel erreichen
    Zeitzeuge (geb. 1987) am 07.09.2005: Gute Serie, der Titelsong war auch spitze; er hatte eine sehr interessannte Elektro-Melodie die sich ziemlich gut anhörte!
    Babs (geb. 1983) am 10.03.2005: Un dan werde ich endlich Kalif an Stelle des Kalifen!! Chris, WO GIBTS DIE COMICS?!!!
    Stephan (geb. 1985) am 15.04.2004: Hallo liebes Tv-Kult Team, ich suche schon seit längerer zeit den titelsong zur tv Serie, habe ihn aber bis dato leider noch nicht gefunden! Ich würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet. macht weiter so Mfg Stephan

    Isnogud – News

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26 tlg. US-frz.-Zeichentrickserie von René Goscinny nach den Comicbüchern von René Goscinny und Jean Tabary (Iznogoud The Infamous; 1995–1996).

    Mit allen Mitteln will der hinterlistige Großwesir Isnogud den gutmütigen Haroun al Placid stürzen und Kalif anstelle des Kalifen sein. Mit tatkräftiger Unterstützung seines Helfers Tunichgud geht das jedes Mal schief, und der Kalif hält Isnogud für seinen besten Freund.

    Die ARD zeigte nur 36 der eigentlich 52 Folgen im Kinderprogramm am Samstagvormittag. RTL 2 zeigte 26 Folgen zwei Jahre später unter dem Titel Iznogoud.

    Auch interessant …