Irgendwie L.A.

Irgendwie L.A.

USA 1999–2000 (It’s Like, You Know)
Deutsche Erstausstrahlung: 02.04.2001 ProSieben

Arthur Garment, Journalist aus New York, will in Los Angeles ein Buch über die Stadt schreiben. Ganz ohne Vorurteil hat er den Titel schon gefunden: „L.A. – das schlägt jedem auf den Magen“. Doch im Laufe der Zeit überzeugen ihn sein Freund Robbie und dessen Clique, dass Los Angeles einen eigenen Charme hat – der auch den Mann von der Ostküste verführt. „Irgendwie L.A.“: Tempo und skurrile Komik aus der Werkstatt des „Seinfeld“-Produzenten Andy Ackermann (Text: ProSieben)

Irgendwie L.A. – Community
Holger (geb. 1966) am 09.10.2007: Nur hat ORF wohl nicht alle Folgen ausgestrahlt. Ich glaube Pro Sieben hatte 1x11 Tod am Handy, 2x09 Ein Mann mit Erfahrung, und 2x10 Ein dunkles Geheimnis, ausgestrahlt - ORF jedoch nicht oder?
Roger am 25.01.2007: Jop, ich freu mich auch gigantisch und nehm sie gleich mal auf.. Bis das sonst mal wieder im TV lauft kann Jahre dauernd
Silvy (geb. 1983) am 07.01.2007: Finds ja klasse, dass der ORF die Serie jetzt wieder zeigt! Habs trotz der wenigen Folgen die es gibt bisher nie geschafft wirklich alle ganz zu sehen.
Schauspieler
Arthur GarmentChris Eigeman
Robbie GrahamSteven Eckholdt
ShrugEvan Handler
Jennifer GreyJennifer Grey
Lauren WoodsA.J. Langer
Dies und das
Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

26 tlg. US Sitcom von Andy Ackerman und Peter Mehlman (It’s Like, You Know; 1999).

Der New Yorker Autor Arthur Garment (Chris Eigeman) hasst Los Angeles und will ein Buch darüber schreiben. Um seinen Hass auszuloten, zieht er nach L .A. Er wohnt bei seinem alten Kumpel Robbie Graham (Steven Eckholt), der es zum Millionär gebracht hat. Der faule, aber stinkreiche Shrug (Evan Handler) ist ihr Vermieter, Lauren Woods (A. J. Langer) eine Freundin und Hollywood-Star Jennifer Grey (Jennifer Grey) ihre Nachbarin.

Dirty Dancing-Star Jennifer Grey spielte sich mit viel Humor selbst und machte in dieser Rolle Witze über ihre Nasenoperation und auch über ihr Dasein als gewesener Star. Lief montags im Spätprogramm.

Auch interessant …