inka!

    inka!

    D 2013–
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.09.2013 ZDF

    Neue Nachmittagstalkshow mit Inka Bause, die montags bis freitags um 15.05 Uhr im Studio-Loft mitten in Berlin Prominente und „normale“ Menschen empfängt, um mit ihnen über alltägliches und Außergewöhnliches zu reden.

    Aktuelles, Trends, Gesellschaftsthemen, Boulevard und Feuilleton, Musik, Mode und Kultur werden von Inka Bause vorgestellt und mit ihren Gästen und dem Publikum besprochen.

    inka! – Community

    Marthe (geb. 1950) am 09.11.2013: Sehr geehrte Frau Bause, Sie haben in einer guten Mischung aus bekannten und vor allem unbekannten, sehr interessanten Menschen eine wunderbare Sendung moderiert - sie teilte uns vernunftbegabten Wesen in 50 Minuten viel Wissenwertes und Unbekanntes mit, gab Hinweise auf eine ganze Menge Bücher, die von den Gästen verfasst worden sind. Wer von den Zuschauern des Lesens mächtig ist, wird sicher das eine oder andere Buch kaufen! Ich bitte Sie, nehmen Sie sich nicht an, was die meisten Leute hier als "Beitrag" zu Ihrer Sendung schrieben und schreiben; Boshaftigkeiten, Frechheiten, Beleidigungen und Niederträchtigkeiten sind ja heute gang und gäbe; was für ein Volk ist aus uns geworden! Ich danke Ihnen für Ihre Sendung und wünsche Ihnen weiterhin Ideen, Kraft und Zuversicht.
    TVMaster74 (geb. 1974) am 24.10.2013: Freunde der Topfgeldjäger, die Leidenszeit ist bald vorbei!!! Inka wird mit einem Tritt in den ... aus dem Programm befördert. Ab dem 11.11. gibt es wieder neue Folgen der Topfgeldjäger.
    Steffens Eleven (geb. 1966) am 18.10.2013: So wie es jetzt aussieht mutet das ZDF seinen Zuschauern tatsächlich alle geplanten 80 Sendungen zu. Da sieht man mal den Stellenwert den das Zentrum der Finsternis seinen "Kunden" zubillig - KEINEN !!! Gebührengelder fließen auch ohne Zuschauer - reicht doch wenn Sendezeit gefüllt wird und die Redaktion mit sich zufrieden ist :-(
    Steffens Eleven (geb. 1966) am 09.10.2013: Hoffe mal dass es mit der 49. Sendung dann endlich in die Tonne gekloppt wird
    #977448 am 25.09.2013: Ich habe wie folgt das ZDF angeschrieben: -------------------------------- Original Anfrage: Von: .......@gmx.de An: Zuschauerredaktion@zdf.de Datum: 24:09:2013 --------------------------------- Sehr geehrte Damen und Herren, Für die Bause wurde TGJ geopfert, eine Sendung mit einem für mich tollen Unterhaltungswert: Seit Inka! im ZDF läuft, mache ich mal eine BAUSE. Damit ist das ZDF endgültig für mich keine Option mehr für gute Unterhaltung. So einen Sabbelschrott schaue ich mir auf gar keinen Fall noch einmal an. Inka! hat den Unterhaltungswert von Lippenherpes...... Dazu ihre Stimme und ihre Hektik die selbst frei laufende Hühner dazu bringen würde, freiwillig zum nächsten Wienerwald zu pilgern um ihrem Leben ein rasches Ende bereiten zu lassen. Und die Gäste, oh nee, die ganzen drittklassige Verdächtigen, die sich auch sonst in drittklassigen Produktionen rumtreiben um sich selbst dar zu stellen. Wie kann das ZDF nur solch ein tot gelaufenes Format mit aller Macht reanimieren. Ach ja, die können ja mit unseren Gebühren um sich schmeißen, wie sie wollen. STRANDGUTMEDIA, wie sich die Produktiongesellschaft schon wohl weislich nennt, rammt sich jetzt die Taschen mit Bergen von Kohle voll. Na ja, der dumme Michel zahlts ja. Und das für eine Nischensendung für einen verschwindent kleinen Interessenkreis. Ab mit der Sendung in einen Nischensender........ Zitat aus einem TGJ-Forum: Ein wunderbarer Humor, Ironie, nicht alles zu ernst genommen.... Kochen, Spaß, Freude, Genuß.... gibts denn was besseres ? Glaube kaum. und dann noch TGJ war immer super. Dieses seichte pseudo-Geschwurbel mit Frau Bause kann doch niemanden interessieren. Und überhaupt, WER zahlt denn die 7 Milliarden GEZ Gebühren und darf nicht abstimmen was gesendet wird? Beiden Aussagen kann ich mich absolut anschließen. Aber Sie setzen ja auf ein Asbach-Format. Hei, wie freue ich mich da, wenn ich im Oktober wieder meine Zwangsabgabe leisten muss....... Mit freundlichen Grüßen ........ Und erhielt als Antwort: Sehr geehrter Herr .........., vielen Dank für Ihre E-Mail an das ZDF. Wir bedauern sehr, dass Ihnen die Talksendung "inka!" nicht gefällt. Die Reihe "Topfgeldjäger" pausiert derzeit. Wann die Fortsetzung erfolgen wird, können wir heute nicht sagen, da noch keine konkreten Sendetermine feststehen. Ihre Stellungnahme im Zusammenhang mit der aktuellen Planung haben wir der zuständigen Redaktion unseres Hauses zur Kenntnis gebracht. Ihre Ausführungen fließen darüber hinaus in unsere hausinterne Auswertung ein und bilden somit einen wichtigen Hinweis darauf, welche Resonanz unsere Programmarbeit beim Zuschauer findet. Mit freundlichen Grüßen Ihre ZDF-Zuschauerredaktion ----- END ----

    inka! – News

    Cast & Crew